Unachtsamkeit führt zu einem Auffahrunfall

+

Am Mittwochmorgen ereignete sich ein Auffahrunfall, da ein Autofahrer unachtsam war.

Fulda. Am Mittwochmorgen, gegen 07:20 Uhr kam es in der Langebrückenstraße in Fulda zu einem Auffahrunfall. Eine 49-jährige aus Fulda erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Opel Agila auf den stehenden Pkw BMW eines 30-jährigen aus Fulda. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des BMW leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insg. 2.500 Euro..

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ende September kommt die letzte Spritze
Fulda

Ende September kommt die letzte Spritze

Bilanz des Impfzentrums im „Esperanto“: Mobile Teams bleiben aktiv.
Ende September kommt die letzte Spritze
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern
Fulda

Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern

Künstlerin wurde am 23. Januar 1945 im Rhönstädtchen Tann geboren und hatte in den 60er und 70er Jahren großen Erfolg
Schlagersängerin aus Tann: Erinnerungen an Renate Kern
Die "Tourismuspastoral Rhön" ist startbereit
Fulda

Die "Tourismuspastoral Rhön" ist startbereit

Offiziell geht es am 16. Oktober los: Gespräch mit Theologe und Pastoralreferent Björn Hirsch
Die "Tourismuspastoral Rhön" ist startbereit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.