Fuldaer Südkreis betroffen: Unbekannte sabotieren Windräder 

+

Geplante Projekte zwischen Fliedener Ortsteil Oberstork und Hintersteinau betroffen / Baufortschritt verzögert sich

Flieden - Die Polizei in Schlüchtern fahndet derzeit nach unbekannten Tätern, die mehrere im Bau befindliche Windkraftanlagen an der Kreisstraße 957 zwischen Hintersteinau und dem Fliedener Ortsteil Oberstork beschädigt haben. Wie sich bei Routinearbeiten  herausstellte, wurden an drei der insgesamt acht Anlagen jeweils die Steuerungskabel durchtrennt, wodurch die Windräder nicht wie geplant in Betrieb genommen werden können.

Da die entsprechenden Vorarbeiten bereits am 31. Oktober 2017 abgeschlossen waren, lässt sich der genaue Tatzeitraum nur schwer eingrenzen. Bis die Kabel von Fachfirmen neu im Erdreich verlegt sind, wird sich der Baufortschritt der Anlagen entsprechend verzögern.

Nach Einschätzung der Polizei dürfte sich der entstandene Sachschaden auf rund 12.000 Euro belaufen. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten, die Polizeistation in Schlüchtern unter der Telefonnummer 06661/96100 zu informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erfolgreicher Markt der Möglichkeiten: Zahlreiche Besucher diskutieren über Erhalt der Artenvielfalt

An Infoständen von unterschiedlichen Akteuren aus dem Naturschutz erfuhren die Besucher dort bei einem Markt der Möglichkeiten alles rund um das Thema Biodiversität.
Erfolgreicher Markt der Möglichkeiten: Zahlreiche Besucher diskutieren über Erhalt der Artenvielfalt

Unfall nahe Schloss Bieberstein: 28-Jährige und ihr Baby zum Glück unverletzt

Vor Ort war auch ein Rettungshubschrauber.
Unfall nahe Schloss Bieberstein: 28-Jährige und ihr Baby zum Glück unverletzt

Gesucht und gefunden: Das Schuhhaus Zentgraf ist seit fünf Jahren am richtigen Fleck in Künzell

Vor fünf Jahren ist das Schuhhaus Zentgraf mit einer Filiale nach Künzell gezogen. Damit begann eine erfolgreiche Geschäftspartnerschaft.
Gesucht und gefunden: Das Schuhhaus Zentgraf ist seit fünf Jahren am richtigen Fleck in Künzell

Oldtimer auf der Strecke: Tickets gewinnen für den Nürburgring

An den Veranstaltungstagen vom 9. bis 11. August jagt ein Highlight das andere
Oldtimer auf der Strecke: Tickets gewinnen für den Nürburgring

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.