Unbekannter lässt seine Wut an Audi S5 aus

+

Dicke Kratzer auf dem Kofferraum hat eine Täter verursacht. Sachschaden: mindestens 1.500 Euro.

Lauterbach. In der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag wurde in Lauterbach, Im Neuen Steinweg der Kofferraum eines dort geparkten Audi S 5 mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt. Der Schaden beträgt rund 1.500 Euro. Der Täter entkam unerkannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schönstatt-Zentrum als fester Bestandteil im Leben von Dietershausen
Fulda

Schönstatt-Zentrum als fester Bestandteil im Leben von Dietershausen

Künzell/Dietershausen. Seit über 75 Jahren schon ist das Schönstatt-Zentrum, auf einer kleinen Anhöhe gelegen, ein prägender Teil von Dietershau
Schönstatt-Zentrum als fester Bestandteil im Leben von Dietershausen
Porträt: Tobias Sammet... ganz persönlich
Fulda

Porträt: Tobias Sammet... ganz persönlich

1. Mein erstes Geld habe ich verdient als …... Zivildienstleistender. Das war das einzige Mal, dass ich in meinem Leben etwas wirklich Anständiges
Porträt: Tobias Sammet... ganz persönlich
"Globus"-Baumarktkette feiert 35-jähriges Bestehen
Fulda

"Globus"-Baumarktkette feiert 35-jähriges Bestehen

Spezielle Angebote und tolle Gewinnspiele zum 35-jährigen Bestehen von "Globus" - auch in Petersberg.
"Globus"-Baumarktkette feiert 35-jähriges Bestehen
Sanierung der "Alten Schmiede": Erster Preis bei Landeswettbewerb nach Uttrichshausen
Fulda

Sanierung der "Alten Schmiede": Erster Preis bei Landeswettbewerb nach Uttrichshausen

Bauherren haben Erfolg bei Landeswetbewerb "Zusammen gebaut"
Sanierung der "Alten Schmiede": Erster Preis bei Landeswettbewerb nach Uttrichshausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.