Unbekannter schlägt 15-Jährige am Fuldaer Schlossgarten und verletzt sie leicht

Polizei erbittet Hinweise für Tatgeschehen am Samstagabend in Fulda

Fulda - Am Samstagabend, gegen 19.55 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung im Bereich des Fuldaer Schlossgartens. Ein bisher unbekannter männlicher Täter schlug auf eine 15-Jährige aus dem Raum Petersberg ein und verletzte sie leicht. 

Der Schläger flüchtete in unbekannte Richtung. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 0661/105-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mädchen wehrte sich mit Tritt: 14-Jährige in Fulda sexuell belästigt

Unbekannter Täter war im Bereich Domplatz mit Fahrrad unterwegs
Mädchen wehrte sich mit Tritt: 14-Jährige in Fulda sexuell belästigt

Einbruch bei der Feuerwehr in Angersbach: Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich 

Unbekannte klauen unter anderem einen Rettungszylinder 
Einbruch bei der Feuerwehr in Angersbach: Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich 

Ein neuer Sprinter für "Fuldaer Tafel"

Regionale Anerkennung für die "Fuldaer Tafel": Mercedes-Benz unterstützt das Projekt und übergibt ein neues Auto für eine flexible Beförderung von Lebensmittel an …
Ein neuer Sprinter für "Fuldaer Tafel"

Coronavirus in Deutschland: Klinikum Fulda ist vorbereitet

BARMER und DAK-Gesundheit bieten Beratungshotlines an die über das Virus informieren.
Coronavirus in Deutschland: Klinikum Fulda ist vorbereitet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.