Und Ihr erstes Auto?

Anneliese Vollrath aus Fulda: „Die Fotos von dem in Arnsberg gebauten Kleinschnittger sind vom Jahre 1955. Das Cabrio war rot, hatte keinen Rückwärtsgang, keine Türen, einen Zuganlasser und einen handbetriebenen Scheibenwischer, trotzdem wunderschön und mit 16 Jahren zu fahren. Mein Vater baute mir ein festes Verdeck und einen Skihalter, so war es im Winter wärmer.
+
Anneliese Vollrath aus Fulda: „Die Fotos von dem in Arnsberg gebauten Kleinschnittger sind vom Jahre 1955. Das Cabrio war rot, hatte keinen Rückwärtsgang, keine Türen, einen Zuganlasser und einen handbetriebenen Scheibenwischer, trotzdem wunderschön und mit 16 Jahren zu fahren. Mein Vater baute mir ein festes Verdeck und einen Skihalter, so war es im Winter wärmer.

Erzählen Sie FULDA AKTUELL Ihre persönliche Geschichte

Fulda. Welche Erinnerungen haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, an Ihr erstes Auto? Teilen Sie gerne Ihre Erinnerungen und Gefühle mit uns und schicken Sie ein Foto Ihres „Schätzchens“ an FULDA AKTUELL.

Sind Sie vielleicht mit einem „VW Käfer“ nach Italien in den Urlaub gefahren oder wollten mit einem „Opel Manta“ den Mädels imponieren? Uns interessieren Ihre Erlebnisse mit Ihrem ersten Auto.Nach einem ersten Aufruf vor wenigen Tagen, wurde unser Redaktionspostfach bereits überschwemmt von tollen Bilden und Geschichten. In diesem Artikel gibt es ein kleinen Vorgeschmack.

Die Aktion läuf noch: Schicken Sie uns entweder digital oder als Papierabzug per Post ein Foto von Ihrem ersten „Schätzchen auf vier Rädern“, unterlegt durch ein paar Worte oder Sätze, welche Erinnerungen Sie mit diesem Auto verknüpfen. Wir werden uns bemühen, alle Fotos inklusive kleinem Text auf gesonderten Seiten in FULDA AKTUELL zu veröffentlichen. Parallel dazu werden wir alle Beiträge, die uns von Ihnen erreichen, auf unserer Website www.lokalo24.de, auf Facebook- beziehungsweise auf Instagram präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt
Fulda

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Zu einer Messerstecherei ist es am Montagabend auf der Fuldaer Pauluspromenade gekommen. Ein 18-Jähriger wurde schwer verletzt, der 19 Jahre alte mutmaßliche Täter …
18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt
Neue Hünfelder Feuerwehrführung offiziell verpflichtet
Fulda

Neue Hünfelder Feuerwehrführung offiziell verpflichtet

Leitung auf mehreren Schultern verteilt / Bürgermeister: Sehr wichtig für das gesellschaftliche Miteinander
Neue Hünfelder Feuerwehrführung offiziell verpflichtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.