Unfall mit drei Autos und 12.000 Euro Sachschaden

+

Fulda. Gleich drei Autos sind bei einem Unfall in Fulda beschädigt worden. Verletzt wurde aber niemand.

Fulda. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro ist die Bilanz Unfalls von heute an der Leipziger Straße, Ecke Buttlarstraße in Fahrtrichtung Lehnerz. Ein 44-jähriger Mann aus Petersberg befuhr mit seinem Auto die rechte von zwei Fahrspuren der Leipziger Straße - stadtauswärts - in Fahrtrichtung Lehnerz.Eine 49-jährige Frau aus Ulrichstein befuhr mit ihrem Auto die linke Spur der Leipziger in gleicher Fahrtrichtung wie der 44-Jährige.

Als sich die 49-Jährige etwa in Höhe der Buttlarstraße befand und dort ihren Auto bis zum Stillstand abbremste, der 44-Jährige sich mit seinem Auto auf gleicher Höhe befand, kam plötzlich von hinten ein 47-Jähriger Mann aus Fulda mit seinem Auto, einem Skoda-Kombi, angefahren und wollte zwischen den beiden Fahrzeugen hindurchfahren. Hierbei jedoch rammte der Skodafahrer die beiden anderen Fahrzeuge.

Glücklichweise wurde durch den Unfall niemand verletzt.An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Jubiläumsfeier und Veränderungen bei der Fuldaer "R+S-Group"
Fulda

Jubiläumsfeier und Veränderungen bei der Fuldaer "R+S-Group"

Gut 450 Gäste in der Fuldaer "Orangerie" / Ralph Burkhardt neuer Vorstandsvorsitzender, Markus Röhner jetzt Aufsichtsratsvorsitzender
Jubiläumsfeier und Veränderungen bei der Fuldaer "R+S-Group"
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Fulda

„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Seit Mittwoch gilt in Zügen und Bussen sowie in Flugzeugen bei Inlandsflügen die 3G-Nachweispflicht nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Wie wird das kontrolliert?
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Die Region zeigte Herz

Fulda. Am 23. Januar wurden die Gewinner des Gewinnspiels Die Region zeigt Herz!" anlsslich des Welt-Aids-Tages in die AIDS-H
Die Region zeigte Herz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.