1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Unfall in Eichenzell - Frau verletzt sich leicht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Alleinunfall ereignete sich am Sonntagmorgen.

Eichenzell. Am Sonntagmorgen, 23. Dezember, kam es auf der Bundesstraße 27 zwischen Bronnzeller Kreisel und Eichenzell zu einem Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von circa 3.500 Euro entstand.

Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Fulda fuhr auf der B27 in Richtungen Eichenzell.

In Höhe des Bronnzeller Kreisels verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Pkw schleuderte in die Leitplanke, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Die Unfallverursacherin verletzte sich hierbei nur leicht, an ihrem Pkw und der Leitplanke entstand Sachschaden. Der Pkw wurde so erheblich beschädigt, dass er durch einen Abschleppdienst geborgen werden mussten.

Auch interessant

Kommentare