Unfall - Frau aus Fahrzeug geschleudert

Rettungskräfte und Polizei sind gerade auf der L 3073 zwischen Ulrichstein und Ober-Seibertenrod im Einsatz.

Fulda. Gegen 9.45 Uhr teilte ein Anrufer bei der Polizeistation Lauterbach mit, dass er auf der L 3073 zwischen Ulrichstein und Ober-Seibertenrod einen Verkehrsunfall hatte, bei dem seine Frau aus dem Fahrzeug geschleudert worden wäre. Rettungsdienste und Polizei sind im Einsatz.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hohe Gewaltbereitschaft: BMW in Hünfeld schwer beschädigt

Alle Reifen des getunten und neuwertigen Wagens zerstochen, Felgen und Karosserie zerkratzt
Hohe Gewaltbereitschaft: BMW in Hünfeld schwer beschädigt

Tankversuch missglückt: Im Rückwärtsgang in Hünfeld den Abhang hinunter

78-jährige Hünfelderin verfängt sich  nach eigenen Angaben in den Pedalen
Tankversuch missglückt: Im Rückwärtsgang in Hünfeld den Abhang hinunter

Finanzierung von Suchtberatung: Sparen am falschen Ende

Klartext-Kommentar von "Fulda aktuell"-Redaktionsleiter Bertram Lenz zur finanziellen Ausstattung der kommunalen Suchtberatungsstellen
Finanzierung von Suchtberatung: Sparen am falschen Ende

Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Das verheerende Feuer ist Notre Dame de Paris weckt in Fulda Erinnerungen an den Dombrand vor 114 Jahren.
Brennender Dom in Fulda: 1905 wurde der Nordturm zerstört

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.