Unfall mit Geisterfahrer auf der A5

Auf der A 5 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und der Anschlußstelle Alsfeld-Ost hat ein Geisterfahrer einen schweren Unfall ausgelöst.

Vogelsbergkreis. Die Polizei meldete gegen 5 Uhr am heutigen 10. Mai 2017 einen Unfall auf der A 5 zwischen dem Hattenbacher Dreieck und der Anschlußstelle Alsfeld-Ost. Ein Geisterfahrer ist mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Beide Fahrer waren in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Rettungsdienste und Polizei sind im Einsatz. Die Autobahn wurde voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werkzeuge im Wert von 30.000 Euro aus Zimmerei in Angersbach gestohlen

Diebe brachen zwischen Dienstag und Mittwoch in die Zimmerei "Zulauf" in Angersbach ein.
Werkzeuge im Wert von 30.000 Euro aus Zimmerei in Angersbach gestohlen

Der Fulda aktuell-Kino-Preview für August 2017

Was läuft im August im Kino und welche Events stehen an? Wir zeigen es Euch.
Der Fulda aktuell-Kino-Preview für August 2017

Verfahren in Fulda: Lag es am Futter oder an der Haltung?

Prozessauftakt gegen 23-Jährigen wegen des Todes von fünf Rindern / Vorwurf: Verstoß gegen Tierschutzgesetz
Verfahren in Fulda: Lag es am Futter oder an der Haltung?

Intensives Gedenken bei "antonius" 

Vor 80 Jahren sollten 93 Bewohner des damaligen Antoniusheims getötet werden
Intensives Gedenken bei "antonius" 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.