Alleinunfall auf glatter Straße

Der Pkw geriet ins Schleudern und überschlug sich.

Soisdorf. Gegen 06.30 Uhr ereignete sich auf der L 3173 zwischen Soisdorf und Mansbach ein Alleinunfall wegen Straßenglätte. Der 31-jährige Pkw-Fahrer bemerkte, dass es in einer Gefällstrecke glatt war und versuchte zu bremsen. Dabei geriet er ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Rettungsdienste und Polizei sind im Einsatz.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hypnose-Showseminar: Motivation für ein besseres Leben

Erfahrungsbericht nach Knoke-Hypnose – Am 28. April neues Show-Seminar in Hünfeld
Hypnose-Showseminar: Motivation für ein besseres Leben

Zwei Fahrerfluchten ereigneten sich in der Hünfelder Innenstadt

Geklärte Verkehrsunfallfluchten in Hünfeld: Zwei Damen begingen unabhängig voneinander Fahrerflucht und wurden beide am selben Tag von der Polizei erwischt.
Zwei Fahrerfluchten ereigneten sich in der Hünfelder Innenstadt

ZeitReise: Alf (und die Tanners)

In der aktuellen ZeitReise begeben wir uns in eine US-amerikanische Fernsehserie, die tausende Kinder (und Erwachsene) begeistert hat.
ZeitReise: Alf (und die Tanners)

Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Der 46-Jährige aus Lauterbach, der am Mittwoch als vermisst gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht.
Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.