1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Unfall in Hilders: Pkw-Fahrer (84) verletzt Jungen (15) auf einem Mofa

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In Hilders hat ein Senior in einem Pkw einem jugendlichen Mofafahrer die Vorfahrt genommen. Es kam zur Kollision.

Hilders – Wie die Polizei mitteilt, hat sich am 25. März 2018, um 15.48 Uhr ein Verkehrsunfall in Hilders ereignet.

Auf Kreuzung Marktstr./Kirchstr. Kam es zu einer Kollision zwischen einem 15-jährigen Mofa-Fahrer aus Hilders und einem 84-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Kreis Bad Hersfeld.

Laut Polizei missachtete der ortsunkundige Senior bei der abknickenden Vorfahrtsstraße nach rechts (Markstraße-Battentor) die Vorfahrt des Mofa-Fahrers. Dadurch wurde der Mofa-Fahrer seitlich vom Pkw erfasst und landete auf dessen Motorhaube und fiel anschließend auf die Fahrbahn.

Der Mofa-Fahrer wurde leicht verletzt und in die Obhut seiner Eltern übergeben.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf geschätzte 2000 Euro, so die Polizei. (alt)

Auch interessant

Kommentare