Unfall unter Alkoholeinfluss: 7.000 Euro Schaden

Eine 37-jährige Autofahrerein stieß unter erheblichem Alkoholeinfluss bei Nüsttal-Hofaschenbach mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta zusammen.

Hünfeld. Am Samstagabend befuhr ein Pkw Opel Corsa in der Ortslage von Nüsttal-Hofaschenbach die Schulstraße in Richtung Morles.

Da die 37-jährige Fahrzeugführerin erheblich unter Alkoholeinfluss stand, kam sie auf der winterglatten Straße auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Ford Fiesta zusammen. Die 29-jährige Fahrerin des Fiesta wurde dadurch leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, insgesamt in Höhe von 7000 Euro.

Bei der Unfallverursacherin wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

ZeitReise: Alf (und die Tanners)

In der aktuellen ZeitReise begeben wir uns in eine US-amerikanische Fernsehserie, die tausende Kinder (und Erwachsene) begeistert hat.
ZeitReise: Alf (und die Tanners)

Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Der 46-Jährige aus Lauterbach, der am Mittwoch als vermisst gemeldet wurde, ist wieder aufgetaucht.
Vermisster 46-Jähriger aus Lauterbach wieder aufgetaucht

Buntes Programm am Sonntag: Neunter Lüdertalmarkt mit Aktionen, Vorführungen, Musik und offenen Geschäften

Am morgigen Sonntag, 22. April, lädt Großenlüder zum Lüdertalmarkt ein. Geboten wird ein buntes Programm und offene Geschäfte.
Buntes Programm am Sonntag: Neunter Lüdertalmarkt mit Aktionen, Vorführungen, Musik und offenen Geschäften

Etliche Verkehrsunfälle im Raum Fulda

Das meldet die Polizei aus Fulda: Fünf Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden, darunter eine Trunkenheitsfahrt.
Etliche Verkehrsunfälle im Raum Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.