Unfall zwischen Traktor und Pkw

Am Montag stießen ein Traktor und ein Pkw in Hofbieber zusammen.

Hofbieber - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Pkw am Montag um 13.40 Uhr wurde der Pkw-Fahrer schwer und der Traktor-Fahrer leicht verletzt. Der 80-jährige Niederbieberer war mit seinem Traktor auf der L 3258 zwischen Langenbieber und Armenhof unterwegs und wollte in der Waldgemarkung nach links in den Wald abbiegen. Zeitgleich war der dahinter fahrende 35-jährige Langenbieberer mit seinem VW CC im Überholen des Traktors begriffen.

Da beide Fahrzeugführer nicht auf den jeweils anderen achteten, kam es beim Abbiegen des Traktors zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Passat frontal in die linke Seite des Traktors stieß. Der Traktor wurde in zwei Hälften getrennt, der Passat überschlug sich nach dem Zusammenstoß und kam schließlich links in der Waldgemarkung zum Liegen. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Der Passatfahrer wurde schwer und der Traktorfahrer leicht verletzt in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wendelin Enders: Immer nah an den Menschen

Langjähriger SPD-Bundestagsabgeordneter Wendelin Enders aus Petersberg mit 96 Jahren gestorben
Wendelin Enders: Immer nah an den Menschen

Kein Wochenmarkt in Fulda am 1. Mai

Verlegung auf vorangehenden Dienstag laut Stadt Fulda leider nicht möglich  
Kein Wochenmarkt in Fulda am 1. Mai

Kiste voll Leckereien: "FKG-Lilien" überraschen Kinderklinik 

Süßigkeiten waren nach ausgefallenem Rosenmontagszug übrig geblieben / Freude an Kinderklinik des Klinikums Fulda
Kiste voll Leckereien: "FKG-Lilien" überraschen Kinderklinik 

Fahrrad im Wert von 7.000 Euro in Dipperz gestohlen

Am vergangenen Samstag wurde ein Fahrrad im Wert von rund 7.000 Euro in Dipperz gestohlen.
Fahrrad im Wert von 7.000 Euro in Dipperz gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.