1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Rangiermanöver auf einem Parkplatz bei Eiterfeld geht mächtig in die Hose: 1.000 Euro Schaden und Unfallflucht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nach einer Unfallflucht bei Eiterfeld bittet die Polizei um Hinweise, besonders seitens einer Jagdgesellschaft. Geparkter Pkw in Dittlofrod wurde massiv beschädigt.

Eiterfeld - Am Samstag, 18. Januar 2020, kam es zwischen 9.30 und 13.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Eiterfeld/Dittlofrod.

uf dem Parkplatz des Sportlerheimes in Dittlofrod in der Körnbacher Straße wurde ein schwarzer Audi A6, am vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Zu diesem Zeitpunkt fand eine Jagdgesellschaft statt.

Die Teilnehmer hatten ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz abgestellt. Der Verursacher stieß vermutlich beim Rangieren seines Fahrzeuges gegen den geparkten Audi.

Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des durch ihn entstandenen Schadens zu kümmern.

Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise bearbeitet die Polizeistation Hünfeld unter Tel. 06652-96580.

Auch interessant

Kommentare