1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Urige Berghütten-Stimmung am Kreuzberg!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kreuzberg. Bereits zum fnften Mal findet vom 15.-17.08.08 am Kreuzberg das Httenfest auf der Gemndener Htte der urigen

Kreuzberg. Bereits zum fnften Mal findet vom 15.-17.08.08 am Kreuzberg das Httenfest auf der Gemndener Htte der urigen Berghtte am Kreuzberg statt. Verena Gpfert und Marc Trum, das Wirtspaar, haben sich auch heuer wieder ein umfangreiches Programm fr das Fest, das traditionell um Maria Himmelfahrt gefeiert wird, einfallen lassen.Rund um die urige Berghtte soll es dabei natrlich wieder recht rustikal zugehen. Dabei stehen viel volkstmliche Musik, Deftiges aus der Rhner Kche und ein interessantes Rahmenprogramm im Mittelpunkt.Los gehts am Freitag um 11 Uhr. Traditionell steht zu Beginn ein musikalischer Hhepunkt auf dem Programm: Ab 13 Uhr laden die Bergmusikanten aus Waldfenster die Gste zum Mitsingen ein und werden fr Stimmung und Gaudi bis in den Abend sorgen. Am Samstag beginnt um 17 Uhr ein uriger Httenabend mit den Rhner Krocke, whrend am Sonntag die Trachtenkapelle Haselbach ab 11.30 Uhr zum Frhschoppen aufspielt und am Nachmittag die Rhner Httenmusikanten fr Stimmung sorgen. An allen Festtagen stehen wieder deftige Spezialitten aus der Httenkche auf der Speisekarte. Im Ausschank gibt es u.a. das original Kreuzberger Klosterbier. Nachdem die Berghtte nach wie vor ber keine Stromversorgung verfgt, gibt es handgebrhten Kaffee zum Rhner Ploatz in der urigen Kaffeestube.Fr die Kleinen gibt es pnktlich zum Httenfest eine weitere Attraktion: Ein neuer Spielplatz mit zahlreichen Spielmglichkeiten wird zu diesem Anlass erffnet. Weiterhin kann man einen Kreuzberger Weideschfer und seine Herde beobachten. Die Bergwacht Rhn ldt zudem am Freitag und Sonntag ein, an einem neuartigen Klettersystem seine bergsteigerischen Fhigkeiten zu entdecken. Um das Wetter mssen sich die Gste des Httenfests auch nicht sorgen. Bei ungnstiger Witterung steht ein gemtliches, beheiztes Festzelt zur Verfgung.

Auch interessant

Kommentare