Verkehrsunfallflucht in Künzell

Am 03. Januar wurde in der Zeit von 12.15 Uhr bis 16.45 Uhr ein silberner VW Multivan beim Ausparken von einem schwarzen Opel beschädigt.

Der Multivan parkte auf einem Parkplatz gegenüber der Therme „Sieben Welten“. An ihm entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zum Unfall bzw. zum Verursacher machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Fulda unter 0661/105-2300 oder -2301 zu melden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß bei Hünfeld: Vier Leichtverletzte

Folgenschwerer Unfall bei Hünfeld: Vier Menschen leicht verletzt und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden
Frontalzusammenstoß bei Hünfeld: Vier Leichtverletzte

Erfüller letzter Wünsche erhalten Spende vom BNI Chapter

Das BNI Chapter Fulda spendete jetzt an das Projekt "Wünschewagen" des ASB.
Erfüller letzter Wünsche erhalten Spende vom BNI Chapter

Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

Übergabe in Rüsselsheim unter anderem an Vertreter aus Rasdorf, Großenlüder, Hofbieber, Grebenhain und Feldatal
Bürgerbusse bald auch in osthessischen Gemeinden unterwegs 

WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Kostenfreie Internetnutzung ist nun auch im Ortskern von Flieden möglich.
WLAN-Hotspot in Flieden in Betrieb genommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.