Zwei Maskierte überfallen Ehepaar in Fuldaer Löherstraße

+

Mann kann versuchten Handtaschenraub verhindern, Frau wird leicht verletzt

Fulda - Am Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, versuchten zwei Unbekannte in der Fuldaer Löherstraße die Handtasche einer 57-jährigen Frau zu rauben. Die Neuhöferin war zusammen mit ihrem Ehemann unterwegs, als die Täter sie umstießen und versuchten ihr die Tasche zu entreißen. Der Mann schritt ein und konnte dies verhindern.

Durch den Sturz wurde die Frau leicht verletzt. Die Täter flüchteten daraufhin durch die Gambettastraße in Richtung Rangstraße. Sie waren ungefähr 25 Jahre alt, dunkel bekleidet und mit Wollmützen maskiert.

Wer diesen Vorfall beobachtet hat und Hinweise zu den Tätern machen kann, melde sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ab Mittwoch: Diakonie bietet in Fulda warmes Mittagessen zum Mitnehmen an  

Für Wohnsitzlose oder für Menschen in Notsituation: Im Café Wunderbar in der Fuldaer Heinrichstraße 3
Ab Mittwoch: Diakonie bietet in Fulda warmes Mittagessen zum Mitnehmen an  

Der Segen kommt per Fahrrad

Pfarrer Echtermeyer aus der Ev. Christopheruskirchengemeinde schwingt sich bei gutem Wetter auf sein Rad um seiner Gemeinde, in dieser schweren Zeit, den Segen zu …
Der Segen kommt per Fahrrad

Corona-Tests im Fuldaer Pflegestift Mediana: 260 negativ, 15 positiv

Gesundheitsamt des Landkreises Fulda teilt am Montagabend Ergebnis mit
Corona-Tests im Fuldaer Pflegestift Mediana: 260 negativ, 15 positiv

Die neue Homepage der Stadt Hünfeld ist online

Moderner, aktueller und übersichtlicher.
Die neue Homepage der Stadt Hünfeld ist online

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.