Vielseitige Arbeit

Fulda. Haben Sie einen Termin?", Sie werden im zweiten Stock erwartet, Zimmer 201", Vorne links befindet sich die Warte

Fulda. Haben Sie einen Termin?", Sie werden im zweiten Stock erwartet, Zimmer 201", Vorne links befindet sich die Wartezone. Dort werden Sie in Krze aufgerufen" - Der junge Mann am Empfang der Agentur fr Arbeit Fulda kann sich heute kaum eine Verschnaufpause gnnen, und das findet er gut: Wenn man viel zu tun hat, vergeht die Zeit schneller", erklrt Kevin Krieger. Er nimmt Kundendaten auf und beantwortet Fragen mit einer Sicherheit, als htte er im Leben noch nichts anderes gemacht. Dabei sitzt der 16-Jhrige erst seit wenigen Tagen am Empfang, einem strategischen Platz in der Eingangszone.

Als einer von sieben Schlerinnen und Schlern absolviert er derzeit ein einjhriges Praktikum bei der Arbeitsagentur und ist berrascht, wie vielseitig die Arbeit ist. Das stimmt", pflichten ihm seine Praktikums-Kollegen Rebecca Findeis, Sebastian Ruppert und Christopher Kre bei. Sie alle besuchen elfte Klassen der Konrad-Zuse-Schule Hnfeld, bzw. der Richard-Mller-Schule in Fulda, wo die Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung angeboten wird und sind froh, dass wir mal was anderes als Schule machen drfen."

Seit August gehen die jungen Frauen und Mnner nur zweimal in der Woche zur Schule. An drei Tagen treten sie morgens zwischen 7 und 8 Uhr ihren Dienst in der Arbeitsagentur an, zwischen 16und 17 Uhr haben sie Feierabend. Das ist schon eine Umstellung. Man kommt her, wenn es noch nicht hell ist und geht heim, wenn es schon wieder dmmert", erklrt Christopher Kre und Sebastian Ruppert pflichtet ihm bei. Der Schler aus Nst hat - wie alle FOS-Praktikant/innen in der Arbeitsagentur - zu Beginn des neuen Schulhalbjahres den Bereich gewechselt und ist von der Arbeitsvermittlung in die Leistungsteam gewechselt, wo er den Fachleuten zuarbeitet. Wir haben hier interessante und abwechslungsreiche Aufgaben und werden gefordert. Dabei sind wir voll in die Teams integriert", berichten die 16- bis 17-Jhrigen, die fr diese praktische Vorbereitung auf die Fachhochschulreife dankbar sind.

Auch unser Haus profitiert trotz des Qualifizierungsaufwandes von der Untersttzung auf Zeit", betont Franz-Josef Baumann, Teamleiter der Eingangszone der Agentur fr Arbeit Fulda. Seit vielen Jahren bietet die Agentur Praktikumspltze an, um jungen Menschen Einblicke in die Berufswelt zu ermglichen. Je nach Neigung und Eignung durchlaufen die Praktikant/innen innerhalb eines Schuljahres zwei Bereiche der Agentur. Hier lernen sie Arbeitsablufe und EDV-Systeme kennen, arbeiten sich in verschiedene Fachgebiete ein und knnen nach kurzer Zeit mit Begrifflichkeiten wie Arbeitgeber-Trger", Gleichstellung", Insolvenzgeld" oder Kurzarbeit" umgehen.

Das ist mehr als das, was viele unserer Mitschler in ihren Praktika erleben", wissen die vier, die sich natrlich an den Schultagen mit ihren Klassenkameraden austauschen und von einigen beneidet werden, wie Christopher Kre wei: Wir bekommen eine Vergtung fr unser Praktikum. Im Vergleich mit den Klassenkameraden liegt diese im oberen Drittel."

Dass auch fr das Schuljahr 2010/2011 wieder sieben Praktikumspltze in der Arbeitsagentur zur Verfgung gestellt werden, darber freut sich Birgit Mathes, Geschftsfhrerin des operativen Bereichs der Arbeitsagentur Fulda. Das Praktikum richtet sich an alle Schlerinnen und Schler der elften Klassen von Fachoberschulen (FOS), Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. Die Vergtung betrgt 250 Euro pro Monat. Eine Kontaktaufnahme ist mglich ber die jeweiligen Schulen sowie ber die Berufsberatung der Agentur fr Arbeit Fulda, Hotline 01801 - 555 111 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise hchstens 42 ct/min).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

 24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Fulda

24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik

Ein 24-Jähriger schleuderte auf rutschiger Fahrbahn seitlich gegen einen Baum. Die Feuerwehr musste schwer eingeklemmten Fahrer befreien. Er verstarb am Abend in einer …
24-Jähriger Unfallfahrer verstirbt in Klinik
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
Fulda

Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus

Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Enissa Amani: Eine Komikerin kämpft gegen Rassismus
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Fulda

„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen

Seit Mittwoch gilt in Zügen und Bussen sowie in Flugzeugen bei Inlandsflügen die 3G-Nachweispflicht nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz. Wie wird das kontrolliert?
„Haben Sie Ihren 3G-Nachweis dabei?“: Corona-Kontrollen und deren Umsetzung in Bussen und Bahnen
Ted Herold und seine Lauterbacher Zeit
Fulda

Ted Herold und seine Lauterbacher Zeit

Der kürzlich verstorbener Sänger besuchte 1976 für ein Jahr das „BZL“ in der Kreisstadt.
Ted Herold und seine Lauterbacher Zeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.