Vier Bürgermeisterwahlen ohne Gegenkandidaten

In Nüsttal, Gersfeld, Künzell und Dipperz gab es heute Bürgermeisterwahlen.
+
In Nüsttal, Gersfeld, Künzell und Dipperz gab es heute Bürgermeisterwahlen.

Marion Frohnapfel, Dr. Steffen Korell, Timo Zentgraf und Klaus-Dieter Vogler stellten sich heute alle ohne Gegenkandidaten zur Wahl um das Bürgermeisteramt. Alle wurden von den Wählern bestätigt.

Nüsttal/Gersfeld/Künzell/Dipperz. Seit 2015 sind Marion Frohnapfel (cdg) in Nüsttal und Timo Zentgraf (parteilos) Bürgermeister in Nüsttal und Künzell.Am heutigen Wahlsonntag stellten sich beide wieder zur Wahl.

In Dipperz strebt Klaus-Dieter Vogler (parteilos) eine dritte Amtszeit an und für Gersfeld kandidierte der Amtsinhaber Dr. Steffen Korell. An dieser Stelle finden Sie im Laufe des Abends die jeweiligen Ergebnisse der vier Bürgermeisterwahlen.

Nüsttal: 85,1 % Ja-Stimmen / 14,0 % Nein-Stimmen (8 von 8 Schnellmeldungen), Wahlbeteiligung 52,24 %
Künzell: 78,31 % Ja-Stimmen / 21,69 % Nein-Stimmen (21 von 21 Ergebnissen), Wahlbeteiligung 54,63 Prozent
Gersfeld: .78,96 % Ja-Stimmen / 21,04 % Nein-Stimmen (17 von 17 Ergebnissen), Wahlbeteiligung 60,60 %
Dipperz: 81,48 % Ja-Stimmen / 18,16 % Nein-Stimmen (10 von 10 Ergebnissen), Wahlbeteiligung 43,59 %

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Antonia Schmidt und Christopher Göbel diskutieren über das Thema Tattoos.
Pro und Contra: Tattoos oder keine Tattoos?

Zeitzeugen zur Geschichte des Bundesgrenzschutzes gesucht

Sonderausstellung zu „70 Jahre Bundesgrenzschutz“ in der Gedenkstätte Point Alpha.
Zeitzeugen zur Geschichte des Bundesgrenzschutzes gesucht

Familienunternehmen Kunzmann sichert sich Platz 2 beim „Digitalen Dealer Performance Award 2020“

Kunzmann verteidigt mit Platz 2 seine Spitzenposition unter den besten Autohaus-Homepages Deutschlands
Familienunternehmen Kunzmann sichert sich Platz 2 beim „Digitalen Dealer Performance Award 2020“

Motorsportclub Schlüchtern erhält DMSB-Umweltpreis

Motorsportclub wurde am 23. Januar der DMSB-Umweltpreis 2014 für beispielhafte energetische und umweltgerechte Sanierung seines Clubhauses verliehen.
Motorsportclub Schlüchtern erhält DMSB-Umweltpreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.