Violinvirtuose Nigel Kennedy spielt 2020 auf dem Fuldaer Domplatz

+

Klassik-Open-Air-Konzert am 27. Juni 2020: Vorverkauf ist angelaufen

Fulda - Einer der bedeutendsten Violinvirtuosen der Welt zu Gast in Fulda: Am Samstag, 27. Juni 2020, wird Nigel Kennedy vor der traumhaften Kulisse des Fuldaer Doms gemeinsam mit dem Münchner Rundfunkorchester bei einem fulminanten Klassik-Open-Air zu erleben sein. Der Vorverkauf läuft, so dass bereits jetzt Karten gesichert werden können. Kurzentschlossene können auch noch Restkarten für das Klassik-Domplatzkonzert 2019 erwerben: Am Samstag, 31. August, gastiert der Star-Schlagzeuger Martin Grubinger mit dem hr-Sinfonieorchester auf dem Domplatz.

Seit mehr als 25 Jahren gilt Nigel Kennedy als einer der bekanntesten Geiger der Welt. Seine Technik, sein einzigartiges Talent und sein Charisma haben sowohl dem klassischen als auch dem zeitgenössischen Repertoire neue Perspektiven eröffnet. Bereits in jungen Jahren war  Kennedy das wohl berühmteste aller von Yehudi Menuhin geförderten Talente, bevor er an die Juilliard School of Music nach New York wechselte. Kennedy hat in seiner gesamten bisherigen Schaffenszeit eine enorme weltweite Medienpräsenz erreicht. Der 62-Jährige hat öffentliche und private Konzerte für das britische Königshaus gegeben und etliche große in-ternationale Ehrungen erhalten. Während seiner eindrucksvollen Karriere unternahm er zahllose internationale Konzertreisen und trat mit den führenden Orchestern und Dirigenten in ganz Europa, Nordamerika, Zentral- und Südafrika, in Südostasien und Australien auf.

Das Münchner Rundfunkorchester hat dank seiner programmatischen Vielfalt ein ganz eigenes künstlerisches Profil entwickelt. Die Palette reicht von Oper und Operette, moderierten Themenkonzerten und moderner geistlicher Musik bis hin zu Filmmusik und Crossover-Projekten. Das Konzertprogramm und die Orchesterleitung für das Domplatzkonzert in Fulda werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Karten (die Tickets kosten zwischen 39,90 und 99,90 Euro) gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.provinztour.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fulda

Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitagabend (15.10.) und Montagmorgen (18.10.) Zutritt zu einer Schule in der Abt-Richard-Straße im Stadtteil Neuenberg.
Einbruch in Schule: Sachschaden von rund 10. 000 Euro
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
Fulda

Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen

Ein Ehepaar aus Fulda wurde von Beamten der Polizei Bad Hersfeld nach einem vorangegangenen Ladendiebstahl in einer Drogerie in der Heinrich-von-Stephan-Straße …
Fuldaer Ehepaar nach Ladendiebstahl festgenommen
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei
Fulda

14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

Ein 14-Jähriger aus Künzell wurde dabei ertappt, wie er in einem Drogeriemarkt im Bahnhof Fulda eine Parfümflasche sowie alkoholische Getränke entwendete.
14-jähriger Ladendieb hat Messer griffbereit dabei

65 Meisterbriefe bei der Kreishandwerkerschaft

Fulda. Zumindest fr 65 junge Meisterinnen und Meister, die im Rahmen der Meisterfeier 2009 im Gemeindezentrum Knzell von Kreishandwerksmei
65 Meisterbriefe bei der Kreishandwerkerschaft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.