Von Motorhaube gestürzt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger bei einem Unfall in Künzell, der sich bereits am vergangenen Mittwoch ereignete.
+
Schwere Verletzungen erlitt ein 22-Jähriger bei einem Unfall in Künzell, der sich bereits am vergangenen Mittwoch ereignete.

22-Jähriger gerät in Künzell unter Vorderrad des Autos

Künzell. Ein 22-jähriger Mann aus Künzell wurde bei einem Unfall, der sich bereits am späten Mittwochabend ereignete, schwer verletzt. Der 22Jjährige lag nach Angaben der Polizei vom Montag seitlich auf der rechten Seite der Motorhaube eines am Fahrbahnrand der Dirloser Straße in Künzell geparkten VW-Golf IV, turnte herum und machte Scherze.

Der 20-jährige Fahrer fuhr mit dem Einverständnis des 22-Jährigen mit Schrittgeschwindigkeit los, während der junge Mann weiterhin auf der Motorhaube herumturnte. Plötzlich stürzte er und geriet mit dem rechten Bein unter das rechte Vorderrad des Fahrzeugs.

Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über das Bein. Mit schweren Verletzungen wurde der 22-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Seit Donnerstag können vollständig Geimpfte den Nachweis darüber per App auf das Smartphone laden lassen.
QR-Code statt des gelben Hefts: Wie und wo kommt an den digitalen Corona-Impfpass?

Art for fun - Kunstaktion des Jugendforums Fulda

Seit mehreren Jahren veranstaltet das Jugendforum der Stadt Fulda die Kunstaktion „art for fun“, die sonst im großen Rahmen im Freien stattfand.
Art for fun - Kunstaktion des Jugendforums Fulda

Sehr positive Resonanz auf Veranstaltungen des "City Marketing Hünfeld"

Mitgliederversammlung in der "Stadthalle Kolpinghaus" / Kein Frühlingsmarkt wegen Coronavirus
Sehr positive Resonanz auf Veranstaltungen des "City Marketing Hünfeld"

Drei regionale Genossenschaftsbanken gründen "VR Immo Verwaltungs GmbH" mit Sitz in Hünfeld

Verwaltung von bankeigenen vermieteten Immobilien
Drei regionale Genossenschaftsbanken gründen "VR Immo Verwaltungs GmbH" mit Sitz in Hünfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.