Vorbereitung auf Europawahl: 5. Künzeller Treffen der Hessen-CDU

+
Michael Boddenberg, Volker Bouffier, Manfred Weber und Lucia Puttrich beim 5. "Künzeller Treffen" der CDU Hessen.

Zum 5. Künzeller Treffen ist die hessische CDU dieses Wochenende im Künzeller Bäder-Park-Hotel in Künzell zusammengekommen.

Künzell - CDU-Politiker aus Bund, Land und des Europaparlaments sind derzeit im Künzeller Bäder-Park-Hotel zur Klausur. Auch die neue CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist zugegen. Am Nachmittag sprachen Ministerpräsident Volker Bouffier, Fraktionsvorsitzender Michael Boddenberg und der EVP-Spitzenkandidat für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, Manfred Weber, zu rund 350 Parteifreunden und der Presse. Die Aufarbeitung des schlechten Ergebnisses der vergangenen Landtagswahl und die Vorbereitung auf die anstehende Europawahl liegen im Fokus der Christdemokraten.

Lesen Sie auch den Artikel zum Interview von FULDA AKTUELL mit "AKK".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bus gerammt, Zäune durchbrochen und Hundehütte umgerammt: Schwerer Unfall auf B 458

Bus gerammt, Zäune durchbrochen und Hundehütte umgerammt: Schwerer Unfall auf B 458

Ausstellung "Religionsfreiheit" im Bischöflichen Generalvikariat Fulda

missio-Ausstellung ist bis 16. Dezember zu sehen und soll verfolgten Christen eine Stimme geben
Ausstellung "Religionsfreiheit" im Bischöflichen Generalvikariat Fulda

Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Anerkennungszahlungen für Opfer sexuellen Missbrauchs nicht aus Kirchensteuermitteln
Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

55-Jähriger soll 52-Jährige am 14. Juni auf Künzeller Parkplatz mit mehreren Messerstichen getötet haben
Vor Fuldaer Schwurgericht: Auftakt im Prozess wegen Mordes an Ehefrau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.