Vorfahrt genommen: 24.000 Euro Schaden in Fulda

Drei Leichtverletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in der Frankfurter Straße in Fulda.

Fulda - Drei Leichtverletzte und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 24.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag gegen 17.35 Uhr in Fulda in der Frankfurter Straße Höhe der Kohlhäuser Straße.

Eine 28-jährige Frau aus Fulda befuhr mit ihrem Pkw, einem "Opel Corsa", die Frankfurter Straße stadtauswärts in Richtung Bronnzeller Kreisel. In Höhe der Kohlhäuser Straße wollte die 28-Jährige nach links in diese abbiegen. Hierbei jedoch übersah sie einen entgegenkommenden, auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte fahrenden "BMW X5". Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die 28-jährige Unfallverursacherin und auch der 40-jährige Fahrer des "BMW" aus Fulda sowie sein Mitfahrer, ein 45-jähriger Mann aus Künzell, wurden bei dem Verkehrsunfall nur leicht verletzt. Mit Verdacht multipler Prellungen und Schleudertraumata begaben sich alle Beteiligte ambulant in ärztliche Behandlung.

Beide Wagen wurden erheblich beschädigt und mussten durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geborgen werden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ist eine Hochzeit am 22.2.22 eine gute Idee?
Fulda

Ist eine Hochzeit am 22.2.22 eine gute Idee?

Ob die Liebe länger hält, wenn man an einem Schnapszahl-Datum „Ja“ sagt
Ist eine Hochzeit am 22.2.22 eine gute Idee?
Missbrauch an Kindern: 75 Fälle im Bistum Fulda
Fulda

Missbrauch an Kindern: 75 Fälle im Bistum Fulda

Bistum Fulda benennt 75 Missbrauchsfälle und 29 Beschuldigte im Zuständigkeitsbereich
Missbrauch an Kindern: 75 Fälle im Bistum Fulda
Dr. Kern: „Das Coronavirus ist immer ansteckender geworden“
Fulda

Dr. Kern: „Das Coronavirus ist immer ansteckender geworden“

Prof. Dr. Peter M. Kern, Immunologe am Klinikum Fulda, im Gespräch über Impfung, Immunisierung und das Weihnachtsfest
Dr. Kern: „Das Coronavirus ist immer ansteckender geworden“
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt
Fulda

Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Noah aus Osthessen war bis vor kurzem Marie. Mit 16 Jahren hat sich der Teenager geoutet.
Aus Marie wird Noah - Im falschen Körper geboren: Ein Jugendlicher erzählt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.