Vorgetäuschter Raub: Widersprüche bei der Aussage

Blaulicht, Polizei,
+
Blaulicht, Polizei,

Der gemeldete Raub auf dem Parkplatz eines Geldinstituts könnte sich gar nicht ereignet haben, wie die Polizei nun mitteilt.

Neuhof. Der Raubüberfall auf eine 21 Jahre alte Frau aus Neuhof am vergangenen Montag (wir berichteten hier) hat offenbar gar nicht stattgefunden. Das haben die weiteren Ermittlungen der Fuldaer Kriminalpolizei ergeben. Bereits in ihrer ersten Vernehmung hatte die angebliche Geschädigte sich in Widersprüche verstrickt und zu einigen Details der Tat nur unstimmige Angaben gemacht. Schließlich gab die junge Frau zu, den Überfall erfunden zu haben. Die Frau muss sich nun wegen des Verdachts des Vortäuschens einer Straftat verantworten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Oberstleutnant Daniel Andrä aus Silges ist neuer Kommandeur eines 870 Soldaten starken Bataillons
Fulda

Oberstleutnant Daniel Andrä aus Silges ist neuer Kommandeur eines 870 Soldaten starken Bataillons

Bataillons-Kommandant Daniel Andrä, Oberstleutnant der Bundeswehr, über seine neue Aufgabe beim Panzergrenadierbataillon 411 in Mecklenburg-Vorpommern.
Oberstleutnant Daniel Andrä aus Silges ist neuer Kommandeur eines 870 Soldaten starken Bataillons

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.