Vorübergehende Verlegung

Schwerbehinderten-Parkpltze am Borgiasplatz mssen verlegt werden Fulda. Aufgrund der Bauttigkeiten rund um den Borgiasplatz ms

Schwerbehinderten-Parkpltze am Borgiasplatz mssen verlegt werden

Fulda. Aufgrund der Bauttigkeiten rund um den Borgiasplatz mssen die Schwerbehinderten-Parkpltze in der Nonnengasse hinter der Stadtpfarrkirche bis voraussichtliche Ende 2007 gesperrt werden.

Als Ersatz werden in der Fugngerzone auf dem Buttermarkt Schwerbehinderten-Parkpltze eingerichtet, die auch auerhalb der Ladezeiten angefahren werden drfen. Die Zufahrt erfolgt ber die Strecke Brauhausstrae Ohmstrae Peterstor Buttermarkt. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Linienbusverkehr in der Region sehr stark eingeschränkt
Fulda

Linienbusverkehr in der Region sehr stark eingeschränkt

Aktuelle Informationen der RhönEnergie Fulda zum Busstreik
Linienbusverkehr in der Region sehr stark eingeschränkt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.