Vorverkauf ab heute: Abschiedskonzert von BTS live und als Aufzeichnung

Am Samstag, 12. März, steht um 9.45 Uhr im CineStar die Live-Übertragung an, um 13.45 Uhr gibt‘s die Aufzeichnung
+
Am Samstag, 12. März, steht um 9.45 Uhr im CineStar die Live-Übertragung an, um 13.45 Uhr gibt‘s die Aufzeichnung

Der Countdown für DAS Mega-Event läuft: CineStar präsentiert das wahrscheinlich letzte Konzert der K-Pop-Sensation BTS in gleich zwei Vorstellungen an einem Tag – am Samstag, 12. März: Die Live-Übertragung steht um 9.45 Uhr auf dem Programm, die Aufzeichnung gibt’s um 13.45 Uhr!

Fulda Der Vorverkauf der heiß begehrten Tickets beginnt am Dienstag, 22. Februar: Karten gibt es für 25 Euro beziehungsweise 23 Euro mit der CineStarCARD an der Kinokasse. Alle Infos zu Programm und CineStarCARD gibt es im Kino und online unter cinestar.de.

„BTS PERMISSION TO DANCE ON STAGE -SEOUL“ – die Performance, bei der BTS und ARMY gemeinsam live tanzen. Hier werden BTS und ARMY durch Musik und Tanz noch einmal eins – bei diesem unvergleichlichen Konzerterlebnis, das von Seoul aus in Kinos auf der ganzen Welt gezeigt wird!

„BTS PERMISSION TO DANCE ON STAGE“ ist die neueste Welttournee-Serie von BTS, den Pop-Ikonen des 21. Jahrhunderts, mit beeindruckenden Performances und den größten Hits ihrer unglaublichen Karriere. Die bisherigen vier ausverkauften Shows in Los Angeles wurden von rund 813.000 Menschen gesehen, was sie zu einer der erfolgreichsten Shows im Jahr 2021 macht.

Alle Fans sollten sich daher die „BTS PERMISSION TO DANCE ON STAGE -SEOUL: LIVE-ÜBERTRAGUNG“ nicht entgehen lassen, und RM, Jin, SUGA, j-hope, Jimin, V und Jung Kook in Topform erleben – nur am Samstag, 12. März, auf der großen Leinwand im CineStar!

Meist Gelesen

Neuer Präsident beim Rotary Club Fulda
Fulda

Neuer Präsident beim Rotary Club Fulda

Professor Dr. Robert Behr ist ein Jahr lang der neue Rotary-Präsident.
Neuer Präsident beim Rotary Club Fulda
Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen
Fulda

Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen

Nach dem Brand im Keller der Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße bleibt die Filiale und das Selbstbedienungsfoyer vorerst geschlossen.
Sparkassen-Filiale in der Rabanusstraße nach Brand geschlossen
Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 
Fulda

Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 

Projekt der „Wohnen am See GmbH“ in Petersberg
Beste Infrastruktur: "The Curve" in Petersberg ist sehr begehrt 
50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit
Fulda

50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit

Udo Lotz ist seit 50 Jahren bei der „Siebert Gruppe” beschäftigt und lässt sein Berufsleben Revue passieren.
50 Jahre im Betrieb: Eine Reise durch die Zeit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.