Wahlkampfauftakt mit Bosbach und Brinkhaus

Auf Einladung von Michael Brand rechts) kommt Wolfgang Bosbach am 31. Juli um 11 Uhr ins Propsteihaus Petersberg.
+
Auf Einladung von Michael Brand rechts) kommt Wolfgang Bosbach am 31. Juli um 11 Uhr ins Propsteihaus Petersberg.

Bundestagsabgeordneter Michael Brand lädt für 31. Juli und 2. August ein

Fulda/Petersberg. Zum Auftakt des Bundestagswahlkampfes konnte der heimische Abgeordnete Michael Brand CDU) zwei „Top-Redner“ gewinnen, die Ende Juli und Anfang August in seinen Wahlkreis kommen.

Am Samstag, 31. Juli, um 11 Uhr wird der ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach nach Petersberg ins Propsteihaus kommen. Der über die eigene Partei hinaus populäre ehemalige Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages gilt als „Freund klarer Sprache“, sagte Brand, der mit Bosbach seit vielen Jahren gut befreundet ist. „Wolfgang Bosbach hat noch immer Wesentliches zu den politischen Fragen beizutragen. Seine Stellungnahmen sind sowohl wegen ihres Inhalts als auch wegen seines Humors immer ein Gewinn“, freut sich Brand auf den Besuch und den gemeinsamen Wahlkampfauftakt mit der Mittelstandsvereinigung Fulda MIT).

Bereits am Montag danach, am 2. August, um 16.30 Uhr kommt einer der einflussreichsten Akteure der Bundespolitik, nämlich der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Ralph Brinkhaus, nach Fulda in den „Biergarten Wiesenmühle“.

Der frühe Wahlkampfauftakt ist nach Einschätzung von Brand auch deshalb „ein wichtiges Signal, weil bereits zwei Wochen später die Briefwahl beginnt.

Wegen der besonderen Voraussetzungen ist für die Teilnahme an den beiden Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung online unter tinyurl.com/m3txvk36 oder telefonisch unter 0661/9340730 erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft
Fulda

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft

Zu einer Messerstecherei ist es am Montagabend auf der Fuldaer Pauluspromenade gekommen. Ein 18-Jähriger wurde schwer verletzt, der 19 Jahre alte mutmaßliche Täter …
18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt - Angreifer in Ubntersuchungshaft
Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen
Fulda

Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen

Redaktionsgespräch bei "Fulda aktuell": Dr. Alois Rhiel feiert am 6. Oktober seinen 70. Geburtstag
Authentisch und mit stets gewinnendem Lachen
Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad
Fulda

Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad

Unternehmen mit Hauptsitz in Gießen feiert Jubiläum mit kulinarischem Abend in Künzell.
Von 1930 bis heute: 90 Jahre Sommerlad
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen
Fulda

Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

2018 hat es im Kreis Fulda bislang 82 Fälle von Krätze (Skabies) gegeben / Infos von Kreisgesundheitsamt und "Robert-Koch-Institut"
Im Kreis Fulda häufen sich die Krätze-Erkrankungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.