Wartenberg: Dahlmann macht das Rennen

+

Wartenberg. Der SPD-Kandidat Dr. Olaf Dahlmann wird Wartenbergs neuer Bürgermeister.

Wartenberg. Mit 57,2 Prozent gewann Dr. Olaf Dahlmann (SPD) die Bürgermeisterwahl. Sein Mitbewerber Ralf Dickel (parteilos) erhielt 42,8 Prozent der Stimmen. Von 3.222 möglichen Wahlberechtigten waren 2.346 an die Urnen gegangen. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 72,8 Prozent. Ungültig waren 15 Stimmen. Dahlmann erhielt 1.333 Stimmen, Dickel 998.

Dahlmann ist 37 Jahre alt, in Konstanz geboren, ist verheiratet und hat drei kleine Töchter. Er ist persönlicher Referent des Präsidenten und Leiter des Präsidialbüros an der "Hochschule Fulda". Dahlmann ist ein Kandidat von außen. Doch er sieht dies als ein großes Plus, das Betriebsblindheit vermeidet. Er wolle aber nicht alles vollkommen anders machen: Als Bürgermeister möchte er an die sachliche Diskussion in den Gremien anknüpfen. Es ist ihm wichtig, Bewährtes zu erhalten, gleichzeitig aber Neues zu entwickeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Motorradunfall B276 zwischen Schotten und Gedern

Ein 26-jähiger Kawasaki-Fahrer aus Würzburg befuhr am Sonntagnachmittag gegen 15.25 Uhr die B 276 aus Gedern kommend in Richtung Schotten.
Schwerer Motorradunfall B276 zwischen Schotten und Gedern

Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Andy von Keitz aus Fulda liebt es, Fotos mit Politikern und anderen zu machen. Dafür reist er viel herum.
Selfies als Hobby: Ganz nah an den Promis

Verkehrsunfall durch alkoholisierten Fahrer - hoher Sachschaden

Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag, dem 25. August, gegen 4.45 Uhr in Fulda in der Forststraße Höhe Hausnummer …
Verkehrsunfall durch alkoholisierten Fahrer - hoher Sachschaden

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Fulda

Eine schwerverletzte Radfahrerin und ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1000,- ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, 24. August, 19 Uhr in Fulda in der …
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.