Weihnachtsgruß aus der Redaktion

Weihnachtsgruß der Fulda aktuell-Redaktion 2020
+
weihnachtsgruss_2020.JPG

Verbunden mit unserer diesjährigen Weihnachtsgeschichte wünschen wir allen Leserinnen und Lesern ein frohes Fest!

Mit unserer diesjährigen Weihnachtsgeschichte wünschen wir allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest - auch in diesen schwierigen Zeiten. Verbringen Sie ein paar ruhige Tage mit Ihren Lieben und bleiben Sie vor allem gesund. Und am Rande etwas zum Schmunzeln: Ist Ihnen etwas aufgefallen? Wir sind die Dreikönigs-Redaktion, denn Caspar, Melchior und Balthasar beginnen mit C, M und B - ebenso wie Christopher (Göbel), Martina (Lewinski) und Bertram (Lenz) ;-)

„Weihnachten wie nie zuvor“ von Christopher Göbel

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fundkatze Lucky sucht dringend ein neues Zuhause

Kater Lucky ist als verletzte Fundkatze beim Tierschutzverein Hünfeld Stadt und Land abgegeben worden. Nach einer Schwanz-OP sucht er nun ein Zuhause.
Fundkatze Lucky sucht dringend ein neues Zuhause

Geflügelpest in Freiensteinau: Tiere müssen getötet werden 

Nach Entscheid des Verwaltungsgerichtshofs sind rechtliche Möglichkeiten des Tierhalters erschöpft
Geflügelpest in Freiensteinau: Tiere müssen getötet werden 

Erdwärme im Rathaus

Petersberg. Die Gemeinde Petersberg hat beschlossen, ihr Rathaus energetisch komplett zu sanieren und bei der Heiztechnik auf die umweltfreundliche un
Erdwärme im Rathaus

7.000 Haushalte in Fulda können in die Gigabit-Liga aufsteigen

Absichtserklärung zwischen Stadt und Telekom am Dienstag unterzeichnet
7.000 Haushalte in Fulda können in die Gigabit-Liga aufsteigen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.