Weihnachtstraum

Fulda. Der Fuldaer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr am 30. November, 17.00 Uhr offiziell erffnet. Die Besucher erwartet ein umfangreic

Fulda. Der Fuldaer Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr am 30. November, 17.00 Uhr offiziell erffnet. Die Besucher erwartet ein umfangreiches vorweihnachtliches Programm und liebevoll geschmckte Stnde, die zum Verweilen einladen sagt Oberbrgermeister Gerhard Mller.

Sonderausstellung

Das Vonderau Museum ldt whrend der Adventszeit zur Besichtigung einer Sonder-Ausstellung zum Thema Kinder und Weihnachten ein. Weihnachten ist fr Kinder das schnste Familienfest. Das Vonderau Museum mchte die kreativen weihnachtlichen Ideen der Schulklassen in einer groen Sonderausstellung prsentieren. Ein Eisbildhauer wird am 8. Dezember 2007 sein handwerkliches und knstlerisches Knnen direkt auf dem Markt demonstrieren und das Bonifatiusdenkmal sowie einen Engel aus Eis entstehen lassen.

Kinder-Betreuung

An allen vier Adventssamstagen wird im Kinder- und Jugendtreff, Unterm Heilig Kreuz 1, ein Betreuungsprogramm fr Kinder angeboten. Fachkundige Betreuerinnen und Betreuer beschftigen die Kleinen mit Bastelarbeiten und Spielen, solange ihre Eltern die Weihnachtsgeschenke einkaufen knnen. Am 15. Dezemer wird die Spielberatung Fulda zustzlich zur Kinderbetreuung aktuelle Brettspiele vorstellen, damit die Auswahl fr Weihnachten leichter fllt. Im Vonderau Museum wird Frau Hoys, eine Handwerkerfrau aus der Barockzeit, den Kindern whrend einer Fhrung von den frheren Weihnachtsbruchen und gepflogenheiten berichten. Bei einem Erzhlrundgang im Fuldaer Stadtschloss erfahren die Kinder, wie die Frstbte und deren Bedienstete im 18. Jahrhundert im Stadtschloss gelebt haben.

Rahmenprogramm

Der Weihnachtsmarkt wird ergnzt durch ein tglich wechselndes umfangreiches kulturelles Rahmenprogramm. Das Spektrum reicht von den traditionellen Fuldaer Turmblsern ber Orgel-Matineen, Konzerte von Marshall & Alexander bis hin zum Gospel-Konzert. Dem von der Stadt Fulda zusammengestellten Weihnachtsmarktprogramm sind alle Veranstaltungen zu entnehmen. Das Programm ist sowohl im Tourismus- und Kongressmanagement als auch im Brgerbro der Stadt Fulda erhltlich. Wo kann ich gut parken? ist nach Ansicht von Oberbrgermeister Gerhard Mller sicherlich eine der meist gestellten Fragen, wenn es um den Weihnachtsmarktbesuch oder den Geschenkekauf in der Innenstadt geht. Die Stadt Fulda bietet deshalb an den vier Adventssamstagen wieder kostenfreies Parken in den Parkhusern Richthalle, Ochsenwiese und Rosengarten sowie auf den Parkpltzen Ochsenwiese und Weimarer Strae an.

Die ffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind vom 30. November bis 23. Dezember, montags bis samstags von 11 bis 20 Uhr, sonntags von 12.30 bis 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Fulda

„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie scheint es für die Reisebranche Licht am Horizont zu geben. „Wir gehen den Weg der Erholung“, sagt Dennis Krug von der …
„reisewelt“ und die neu entdeckte Lust am Verreisen
Steigende Neuinfektionen: Gesundheitsamt im Vogelsbergkreis stößt an seine Grenzen
Fulda

Steigende Neuinfektionen: Gesundheitsamt im Vogelsbergkreis stößt an seine Grenzen

Tagtäglich meldet das RKI im Moment Rekordzahlen, mehr als 140.000 Neuinfektionen sind es an diesem Freitag. Auch im Vogelsbergkreis steigen die Corona-Zahlen …
Steigende Neuinfektionen: Gesundheitsamt im Vogelsbergkreis stößt an seine Grenzen
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
Fulda

Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“

Mit 112.323 Fällen hatte am Mittwoch in Deutschland die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen erstmals die Marke von 100.000 überschritten, die Inzidenz war auf …
Expertenrunde bei FULDA AKTUELL zum „Thema Nr. 1“
„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht
Fulda

„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht

Leben mit Autismus: Wir besuchten Familie Hack aus Osthessen und zeigen, wie das Leben mit einem von Autismus betroffenen Kind aussieht.
„Wir ticken anders als andere“: Wie Familie Hack mit dem Asperger-Syndrom des neunjährigen Jacob umgeht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.