Weihnachtszeit im Kinosaal: Von der „Augsburger Puppenkiste“ bis zu „Star Wars“ im Dezemberprogramm

Das Kino- und Eventprogramm im Dezember im Fuldaer "CineStar"

Fulda - Das Weihnachtsfest rückt näher – und auch im „CineStar Fulda“ kommt an allen vier Adventssonntagen eine Weihnachtsgeschichte der „Augsburger Puppenkiste“ ins Kino: „Als der Weih­nachtsmann vom Himmel fiel“ von Cornelia Funke. Das mexikanisch-kunterbunte Animationsspektakel „Coco“ wird am 3. Dezember als „Happy Family“-Veranstaltung präsentiert. Alle Familienmitglieder, die Kinder unter zwölf Jahren begleiten, zahlen auch nur den Kinderpreis. Am 6. Dezember steht dann „Bo und der Weihnachtsstern“ auf dem Programm – und damit einen Tag vor dem offiziellen Bundesstart.

"Star Wars"-Nacht

„Star Wars“-Fans werden von der langen „Star Wars“-Nacht am 13. Dezember begeistert sein. Das Double-Feature mit Preview zu „Star Wars VII & VIII“ startet um 21 Uhr. Eine Minute nach Mitternacht heißt es dann: Leinwand frei für „Star Wars: Die letzten Jedi“, dem zweiten Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie.

Ballettfreunde können sich den 17. Dezember eintragen: Dann wird um 16 Uhr eine Aufführung „Best of Bolshoi: Der Nussknacker“ als Aufzeichnung auf der Kinoleinwand gezeigt. Das Weihnachtsmärchen mit der Musik Peter Tschaikowskys gehört seit jeher zur Advents- und Weihnachtszeit.

„Dieses bescheuerte Herz“ mit Elyas M’Barek ist der Film, der als „CineLady“-Preview am 20. Dezember um 19.45 Uhr gezeigt wird. Zum Ticket erhalten die Damen ein Glas Prosecco und die aktuelle Zeitschrift „Maxi“ gratis dazu. Inhaberinnen der „CineStar-Card“ bekommen zudem am Saaleingang ein „Goodie Bag“ mit tollen Überraschungen.

Live aus der "Berliner Philharmonie"

Das Jahr beschließt das „CineStar Fulda“ am 31. Dezember ab 17 Uhr mit der Live-Übertragung des Silvesterkonzertes aus der „Berliner Philharmonie“. Sir Simon Rattle dirigiert Werke von Dvorák, Strawinsky, Strauss, Bernstein und Schostakowitsch. Mit dabei ist die Mezzosopranistin Joyce DiDonato. Tickets hierfür kosten 24,50 Euro. Auf www.lokalo24.de gibt es am kommenden Mittwoch wie jeden Monat den aktuellen Kino-P-Review mit allem, was im Oktober im „CineStar Fulda“ angesagt ist.

Mehr Infos zum Kino- und Eventprogramm unter gibt es unter www.cine­star.de im Internet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Kulturfestival Vulkansommer": Zu Gast im "Buisch ahl Huss" in Fraurombach 

Viele Geschichten im Schlitzerländer Platt sind am Donnerstag, 26. Juli, 20 Uhr, in Fraurombach zu erleben
"Kulturfestival Vulkansommer": Zu Gast im "Buisch ahl Huss" in Fraurombach 

Unfall: BMW nimmt Seat die Vorfahrt

In Fulda Viel an einer Kreuzung das Licht aus, dort nahm ein BMW einem Seat die Vorfahrt
Unfall: BMW nimmt Seat die Vorfahrt

Schlosstheater Fulda ist seit 40 Jahren kulturelles Zentrum

Spielstätte wurde im Juli 1978 feierlich eingeweiht / Programmvielfalt erreicht Besucher aus nah und fern
Schlosstheater Fulda ist seit 40 Jahren kulturelles Zentrum

Rund ums Spiel: Neuer Verein „Meeples of Mayhem“ in Fulda

Ein Verein, der sich Brett- und anderen Spielen widmet, wurde jetzt in Fulda gegründet.
Rund ums Spiel: Neuer Verein „Meeples of Mayhem“ in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.