Weinmesse

2. Hammelburger Weinmesse in Fulda gut besuchtFulda. Im Kaisersaal des Fuldaer Stadtschlosses konnten Weinliebhaber whrend der 2. Hammelbu

2. Hammelburger Weinmesse in Fulda gut besuchtFulda. Im Kaisersaal des Fuldaer Stadtschlosses konnten Weinliebhaber whrend der 2. Hammelburger Weinmesse am 26. und 27. April neben einer Auswahl von ber 40 Weinen, Sektsorten und Perlweinen auch die neuesten unterfrnkischen Weinkreationen der Jahrgnge 2006 und 2007 kennen lernen und ausprobieren.

Offiziell erffnet wurde die Weinschau, die nun zum zweiten Mal in Fulda stattfand, von der frnkischen Weinknigin 2008 Marlies Dumbsky. Sowohl der stellvertretende Brgermeister Fuldas, Dr. Wolfgang Dippel, als auch der 3. Brgermeister Hammelburgs, Reimar Glckler, nahmen in ihren Gruworten Bezug auf die jahrhundertlange Tradition zwischen der ltesten frnkischen Weinstadt und der Barockstadt Fulda.

Dr. Dippel, selbst ein bekennender Freund der Trautlestaler Lagen, begrte die Initiative des Hammelburger Weinbauvereins, die diese alte Verbindung mit den jhrlich in Fulda stattfindenden Weinmesse wieder neu beleben mchte. Im Namen der Hammelburger Winzer begrten Joachim Hmmler vom gleichnamigen Weingut und die Hammelburger Weinprinzessin Theresa Schmid die zahlreichen Gste, die beim anschlieenden Rundgang mit den Winzern und den neuesten Jahrgnge 2006 und 2007 vertraut gemacht wurden.

Wer mehr ber Hammelburger Weine und ihre Macher erfahren mchte, der sollte sich auch das beliebte Saalecker Schlossweinfest am 21. und 22. Mai und das Hammelburger Weinfest vom 14-16. Juni nicht entgehen lassen. Weitere Infos auch unter: www.hammelburger-wein.de,

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Um die SPD ist mir nicht bange"

Fuldas SPD-Unterbezirksvorsitzende Sabine Waschke zur Lage ihrer Partei
"Um die SPD ist mir nicht bange"

Krimi-Bestsellerautor Daniel Holbe: "Ich bin ein Serientäter"

"Fulda aktuell" hat den Schriftsteller im Ulrichsteiner Stadtteil Kölzenhain besucht / Wanderer zwischen zwei Krimiwelten
Krimi-Bestsellerautor Daniel Holbe: "Ich bin ein Serientäter"

Klartext: Wohin geht die Reise, SPD?

Redakteur Christopher Göbel macht sich Gedanken, wohin die SPD mit den neuen Führungsduo steuern wird.
Klartext: Wohin geht die Reise, SPD?

Fuldas Radverkehrsnetz: Bürger sollen sich beteiligen

Kritik und Vorschläge sollen bis 31. Januar 2020  eingesandt werden
Fuldas Radverkehrsnetz: Bürger sollen sich beteiligen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.