1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Weltweite Schätze

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

von ECKHARD SIEGELFulda. Der Gedanke, noch einmal etwas Anderes zu machen, als nur eine Firma zu leiten, war immer in meinem Hinterkopf.

von ECKHARD SIEGEL

Fulda. Der Gedanke, noch einmal etwas Anderes zu machen, als nur eine Firma zu leiten, war immer in meinem Hinterkopf. Die Voraussetzungen hierzu waren Unabhngigkeit, Freiheit und der Mut auf etwas Neues. Im Jahr 1995 war diese Konstellation fr mich erreicht. Eine fast unglaubliche Geschichte fhrte mich, ein Fuldaer Junge namens Eckhard Siegel, nach Sd-Afrika. Ich hatte meinen ersten Job als Reiseleiter bekommen. Da ich meine Arbeit nach Ansicht meines Reiseveranstalters gut machte, bekam ich noch Thailand und Hongkong sowie Java und Bali zu meinem Aufgabengebiet. Ich war in die Reisebrance hineingeschlittert - und erhielt dadurch wertvolle Informationen von Insidern und Kollegen. Einer meinte in einem Gesprch: Versuch es doch mal als Lektor auf Kreuzfahrtschiffen. Ich gebe dir eine Adresse. Meine Bewerbung hatte sofort Erfolg. Man suchte auf der MS Vista Mar' hnderingend einen Lektor. So begann meine manchmal abenteuerliche, mitunter auch gefhrliche Laufbahn als Lektor. Die erste Kreuzfahrt fhrte rund um West-Europa. Da muss man auch durch die Biskaya. Sie ist ja berhmt-berchtigt. Wir durchquerten sie in einem Orkan vom Feinsten. Mein Entschluss stand fest: Nie wieder auf ein Schiff - oder willst du Gott zum Lachen bringen, dann erzhl' ihm deine Plne' Ein Schlsselerlebnis veranlasste mich, meine Meinung zu revidieren.

Was ist nun ein Lektor? Lektor heit auf lateinisch der Vorleser. Auf Kreuzfahrtschiffen ist er ein Lnderkundler, der die Passagiere auf Hfen, Landausflge und die unterschiedlichsten Ziele mit Dia- und Powerpoint-Referaten vorbereitet. Sie sollen dadurch einen Informationsvorsprung bekommen.

Zu den Aufgaben des Lektors gehrt auch die Mitarbeit in der Reiseleitung und bei diversen Bordprogrammen. Man hat Arbeit genug, es gibt auch keine freien Wochenenden, es ist quasi immer Werktag. Deshalb fuchst es mich, wenn ich in Fulda bin und Freunde treffe, die dann sagen: Na, hast du wieder Urlaub gemacht... Wenn ich heute Bilanz ziehe, dann habe ich auf 19 Kreuzfahrtschiffen gearbeitet und mit diesen eine Strecke von 436.208 Seemeilen zurckgelegt; das entspricht 807.849 Kilometern. Oder anders ausgedrckt: da der Erdumfang am quator 40.075 Kilometer betrgt, habe ich ber 20 Mal die Erde umrundet. Ich besuchte 108 Lnder auf allen fnf Kontinenten, brachte ber 100.000 Dias sowie unbezahlbare Eindrcke und Erfahrungen als wertvolle Schtze der weiten Welt mit nach Hause."

Auch interessant

Kommentare