„your wedding party“ am 27. März im „Kerber“

Alles rund ums Heiraten gibt‘s am 27. März im früheren „Kerber“ in Fulda
+
Alles rund ums Heiraten gibt‘s am 27. März im früheren „Kerber“ in Fulda

Die Organisatoren von „your wedding party“, der größten regionalen Hochzeitsmesse auf Schloss Fasanerie, präsentieren am Sonntag, 27. März im ehemaligen „Kerber Kaufhaus“ in Fulda ein besonderes Messe-Highlight rund ums „heiraten & stilvoll feiern!“.

Fulda Auf über 1.000 Quadratmetern im Erdgeschoss können sich Interessierte und Gäste von 10 bis 17.30 Uhr über Neuheiten, Trends, Planungen und Dekorationen informieren und inspirieren lassen.

Ungewöhnliche Stätte

Ob Hochzeit, Geburtstag, Familienfest oder Jubiläum: Der Wunsch und die Sehnsucht ist groß, mit der ganzen Familie und allen Freunden gemeinsam einen besonderen Moment erleben und feiern zu dürfen. „Viele verschobene Feiern sollen nachgeholt werden. Die Nachfrage seitens der Menschen als auch der Aussteller haben wir zum Anlass genommen und eine weitere Messe zum Thema ,heiraten & stilvoll feiern‘ konzipiert“, erklärt Veranstalter Ralf Neu.

Ein besonderer Anlass bedarf immer einer außergewöhnlichen Location, sodass dieser zu einem einzigartigen Moment und Erlebnis wird. „Mit der ,Kerber‘-Immobilie haben wir für die Veranstaltung eine Location für ein besonderes Messeerlebnis gefunden. Das zentrale Kaufhaus in der Innenstadt von Fulda ist vielen Menschen ein Begriff mit zahlreichen Erinnerungen, Geschichten und Emotionen. Der besondere Charme liegt in der Mischung aus stilvoller Messe und Traditionskaufhaus mit besonderer Wirkung und zugleich Wohlfühlort. In den verschiedenen Themenwelten können sich die Gäste anregen und beraten lassen,“ berichtet Mitorganisator Dominik Höhl.

Er sagt weiter: „Für die Messe werden wir anstelle eines historischen Schlosses den ehemaligen ,Kerber‘ in der Fuldaer Innenstadt zum Leben erwecken, dekorieren und schönmachen. Auf über 1.000 Quadratmetern im Erdgeschoss können sich alle Gäste in entspannter Kaufhaus-Atmosphäre informieren und inspirieren lassen.“

Petra Hohmann-Balzer, kaufmännische Geschäftsführerin der städtischen Entwicklungsgesellschaft, die sich im Auftrag der Stadt Fulda um das „Kerber“-Areal kümmert, zeigt sich begeistert über das erste Event in den Räumen: „Die Stadtentwicklungsgesellschaft Fulda freut sich, dass nur 26 Tage nach Übernahme des Gebäudes wieder richtig Leben in die ehemaligen Räume des ‚Kerber-Kaufhauses‘ einkehren wird. Solche Formate wie die Messe ,heiraten & stilvoll feiern‘ eigenen sich bestens für die vorhandenen Gebäudeflächen, und wir freuen uns, in den kommenden Monaten im Rahmen des ,Stadtlabors‘ weitere interessante Projekte zu starten und auszuprobieren“.

Bei der Messe soll in einem außergewöhnlichen Ambiente alles geboten werden, was zu einer stilvollen Feier mit Flair gehört. Über 45 Aussteller und Experten stehen für Fragen, Tipps und Anregungen rund um die individuelle Planung und Gestaltung zur Verfügung. Sie zeigen die neusten Trends sowie Produkte rund ums Heiraten und Feiern mit Flair. Für kulinarische Tastings sorgen „Nelles“, „Zuspann“ und „bankett sinnreich“.

Weitere Infos

Der Eintritt zu der Hochzeitsmesse beträgt sechs Euro pro Person. Kinder bis einschließlich 15 Jahre sind frei. Zudem gilt die aktuelle Corona-Verordnung am Veranstaltungstag. Die limitierten Tickets sind ab sofort online (Print@home sowie als Code auf dem Smartphone), an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0180 6050400 (0,20 €/Anruf inklusive MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus den Mobilfunknetzen) oder für spontane Gäste an der Tageskasse erhältlich. Sollte die Messe aufgrund von höherer Gewalt oder behördlichen Anordnungen abgesagt werden müssen, dann wird der Ticketpreis laut Veranstaltern erstattet.

Alle Informationen und Tickets gibt es auch auf www.your-wedding-party.com im Internet.

Meist Gelesen

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Fulda

Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"

Gewürdigt wird Imhofs Engagement zur Bewahrung jüdischer Geschichte und Beitrag zum jüdisch-deutschen Austausch in der Gegenwart
Michael Imhof aus Fulda einer der Preisträger des "German Jewish History Award"
Polizisten leisten Hilfe bei Geburt auf der B 84
Fulda

Polizisten leisten Hilfe bei Geburt auf der B 84

Am heutigen Sonntagmittag leisteten Polizisten Hilfe bei einer Geburt auf der B 84.
Polizisten leisten Hilfe bei Geburt auf der B 84
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Fulda

Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda

Weil ein 20-jähriger an einer Ampel bremsen musste, kam es bereits am Donnerstag in Höhe des Autobahnanschlusses Fulda-Mitte zu einem Auffahrunfall, bei dem ein …
Auffahrunfall mit über 16.000 Euro Schaden in Fulda
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.