"Point Alpha-Stiftung" feiert am Sonntag zehnjähriges Bestehen

Festakt beginnt um 14 Uhr im US-Camp in der Gedenkstätte "Point Alpha" zwischen Rasdorf und Geisa / Zwei Ministerpräsidenten sind mit dabei

Rasdorf/Geisa - Am Sonntag, 26. August, lädt die "Point Alpha-Stiftung" anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens in das US-Camp in der Gedenkstätte "Point Alpha" ein. Die Veranstaltung beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr. Es schließt sich ein musikalisches Mittagsprogramm mit den Ulstertaler Musikanten an. Um 12.30 Uhr findet eine kostenfreie Führung durch die neue Ausstellung „Every Day Life“ statt. Treffpunkt hierfür ist vor der Baracke B.

Der eigentliche Festakt beginnt um 14 Uhr mit einer Begrüßung durch den Stiftungsratsvorsitzenden Dr. Heiko Wingenfeld. Im Anschluss diskutieren der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow auf dem Podium über das Thema „10 Jahre Point Alpha Stiftung – Bilanz eines Projekts der Deutschen Einheit und Blick in die Zukunft als Lern- und Erinnerungsort“.

Moderiert wird die Diskussion von Bernd Hilder, Chefredakteur Magazine der Mediengruppe Thüringen. Musikalisch begleitet das Orchester der Lichtbergschule Eiterfeld den Festakt. Im Anschluss sorgen die Lichbergkrainer für musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist ab 9.30 Uhr durch das Team der Cafeteria gesorgt.

Der Eintritt im US-Camp ist an diesem Tag frei, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessentag in Fulda: Traditionell wird die Fahne an die neue Hessentagsstadt übergeben

Staatsminister Axel Wintermeyer überreicht Hessentagsfahne an den Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld.
Hessentag in Fulda: Traditionell wird die Fahne an die neue Hessentagsstadt übergeben

Start des neuen Förderprogramms "Regionalbudget" war erfolgreich

Mit kleinen Projekten etwas Großes bewirken: Das Regionalbudget unterstützt 27 Projekte in der Hessischen Rhön.
Start des neuen Förderprogramms "Regionalbudget" war erfolgreich

Schutz für den "Rhöner Charaktervogel" geht weiter

Laufzeit des Artenhilfsprojekts „Rotmilan in der Rhön“ offiziell beendet
Schutz für den "Rhöner Charaktervogel" geht weiter

Tödliche Schüsse auf 19-jährigen Flüchtling in Fulda: Ermittlungen werden wieder aufgenommen

Beschwerde des Bruders und Prüfung durch Generalstaatsanwaltschaft
Tödliche Schüsse auf 19-jährigen Flüchtling in Fulda: Ermittlungen werden wieder aufgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.