Zeugen gesucht: Auto auf Parkplatz beschädigt und abgehauen

+

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Parkplatzremplers auf dem Edeka-Parkplatz in Mittelkalbach.

Kalbach. Am Samstag, im Zeitraum zwischen11 Uhr und 12 Uhr, parkte ein Verkehrsteilnehmer seinen blauen Opel Corsa auf dem Parkplatzgelände des Edeka-Marktes in Mittelkalbach. In diesem Zeitraum wurde der Opel von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer an der hinteren, linken Stoßstange beschädigt. Der Schaden an dem Corsa dürfte um die 500 Euro betragen, schätzt die Polizei.

Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.Sachdienliche Hinweise an den Polizeiposten Neuhof oder jede andere Polizeidienststelle

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fulda

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen während der Zugfahrt von Fulda nach Kassel
Fulda

Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen während der Zugfahrt von Fulda nach Kassel

Opfer einer sexuellen Belästigung wurde offensichtlich eine 17-Jährige aus Flieden (Kreis Fulda) während der Fahrt mit der Cantusbahn von Fulda nach Kassel.
Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen während der Zugfahrt von Fulda nach Kassel
Ab sofort: Impfzentrum am „Klinikum Fulda“
Fulda

Ab sofort: Impfzentrum am „Klinikum Fulda“

Ab sofort: Impfzentrum am „Klinikum Fulda“
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.