Zeugen gesucht: Bushäuschen komplett zerstört

+

Die Polizei sucht nach einem Unfall nach Zeugen. Bei dem Unfall wurde ein Bushäuschen komplett zerstört.

Fulda. Ein  Fahrzeugführer beschädigte am 23. Januar  in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr das Wartehäuschen der Bushaltestellen Linien 1 und 8 in der Mackenrodtstraße / Gerloser Straße. Das Bushäuschen wurde komplett zerstört und sämtliche Glasscheiben gingen zu Bruch. Der Unfallverursacher, welcher vermutlich mit einem Lkw mit grüner Farbe unterwegs war, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von rund  5.000 Euro zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall  beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeistation Fulda, Telefon 0661/106-2300 oder -2301 in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

IHK Fulda konstatiert konjunkturelle Flaute 

Aktuelle Konjunkturumfrage der Fuldaer Industrie- und Handelskammer zum Jahresbeginn: "Seitwärtsbewegung" 
IHK Fulda konstatiert konjunkturelle Flaute 

Neue Fuldaer Kreis- und Stadtarchäologin mit viel Erfahrung in der Region

Milena Wingenfeld löst Dr. Frank Verse ab
Neue Fuldaer Kreis- und Stadtarchäologin mit viel Erfahrung in der Region

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Räuber verlässt Tankstelle in Grebenhain dank Gegenwehr der Angestellten ohne Beute
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

29-jähriger Fuldaer verhält sich auch gegen Bundespolizisten äußerst aggressiv 
Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.