Zeugen gesucht: Mercedes bei Parkmanöver beschädigt

In der Kapuziner Straße wurde ein geparkter Mercedes beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Fulda.  Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1000 Euro ist die Bilanz einer Verkehrsunfallflucht in der Zeit vom 17. Juni, 15 Uhr bis 07. Juli, 21 Uhr in Fulda in der Kapuziner Str. Höhe Hausnr. 1.

Ein 37-jähriger Mann aus Fulda, parkte seinen PKW, einen schwarzen Mercedes Benz 204, in der Kapuziner Str. in Höhe Hausnr. 1 gegenüber einer Grundstückseinfahrt. Da es sich bei der Kapuziner Str. um eine Sackgasse handelt, wird die Grundstückseinfahrt von Verkehrsteilnehmer des öfteren als Wendepunkt aber auch als Parkplatz genutzt.

Als der 37-jährige Mann nach längerer Zeit seinen PKW wieder benutzen wollte, musste er eine größere Beschädigung im Bereich der vorderen Beifahrertüre und des Kotflügels feststellen.

Der Unfallverursacher, der seinen PKW vermutlich wendete und rückwärts gegen den geparkten Mercedes Benz fuhr, verließ die Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen die Hinweise geben könnten. Diese können sich bei der Polizeistation Fulda unter der Telefonnr.: 0661-105 0 melden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Feierliche Eröffnung mit 100 Gästen: "Küchen Sommerlad" in Künzell 

Neuer Küchenfachmarkt in der Justus-Liebig-Straße / Frank Sommerlad: "Wir sind wieder da!" / Kulinarische Genüsse 
Feierliche Eröffnung mit 100 Gästen: "Küchen Sommerlad" in Künzell 

Hessischer Integrationspreis: Zwei von vier Preisträgern kommen aus der Region Fulda

6.000 Euro für "Sprache-Arbeit-Zukunft" und 3.000 Euro für  "Runden Tisch Asyl Ehrenberg (Rhön)
Hessischer Integrationspreis: Zwei von vier Preisträgern kommen aus der Region Fulda

Warnung: Brandbomben und Munition am Petersberger Rauschenberg gefunden

Spaziergänger sollten die gekennzeichneten Wege auf keinen Fall verlassen, bis Entwarnung gegeben wird.
Warnung: Brandbomben und Munition am Petersberger Rauschenberg gefunden

Zwei Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten in Fulda und Künzell

In den vergangenen Tagen kam es zu Verkehrsunfällen mit Leichtverletzten.
Zwei Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten in Fulda und Künzell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.