Zuhause gesucht - Tauber Kater Raffaelo braucht neue Besitzer

+

Der taube Kater Raffaelo benötigt dringend ein neues Zuhause. Der Tierschutzverein Hünfeld hofft, dass sich jemand meldet.

Hünfeld. "Raffaello" ist eine irische Kurzhaarkatze. "Als ein Hund in seine Familie kam, wurde er nach drei Jahren   sozusagen überflüssig.  Tragisch ist, dass das Tier fast taub ist und auch, wenn sein Frauchen sich die Mühe gemacht hätte,  ihm zu erklären,  warum ihm ein anderes Tier vorgezogen wurde,  hätte er  es nicht verstanden", erklärt Renate Beutler, Vorsitzende des "Hünfelder Tierschutzvereins".

"Der nette Kater hat pistaziengrüne Augen und  dadurch eine kleine Chance, zumindest ein wenig zu hören. Denn blaue oder bernsteinfarbige Augen bedeuten bei ganz  weißen Katzen fast immer völlige Taubheit.  Das Gen, das für die einheitlich weiße Fellfarbe verantwortlich ist,  kann  mitunter auch unterschiedliche Grade von Schwerhörigkeit hervorbringen.   Bei ,Raffaello’ sind wir uns sicher, dass er zumindest hohe Töne hören kann. Diese tolle, anmutige Katze mit ihrer speziellen Ausstrahlung und dem unglaublichen Charme lebt sicherlich  in einer stillen Welt, das heißt aber nicht, dass diese Welt nicht auch sehr lebenswert  für sie sein kann", sagt Beutler.

Eine hörbehinderte Katze ist in der Lage, bei den richtigen Menschen und am richtigen Ort ein artgerechtes Katzenleben zu führen. Dazu  braucht es  nur etwas Verständnis und Einfühlungsvermögen. "Raffaello"  ist sehr lieb, verspielt, verschmust und ein imposantes und großes Tier. Er kann nur in Wohnungshaltung leben, sollte aber eine liebevolle menschlich Gesellschaft haben. Er ist jetzt in einer Pflegestelle des Vereins und kann gerne besucht werden.

Mehr Infos gibt es im Internet unter www.tierschutzverein-huenfeld.de oder per Telefon unter 06652/7480437.

Text: Renate Beutler

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Du bist es wert“: Neue Single von Laith Al-Deen stammt vom Fuldaer Musiker David Neisser

Komponist David Neisser spricht über seinen neuesten Hit und Auswirkungen der Coronakrise auf das Musikbusiness.
„Du bist es wert“: Neue Single von Laith Al-Deen stammt vom Fuldaer Musiker David Neisser

Tiefe Trauer, Schock und Fassungslosigkeit 

Aktuelle Reaktionen des Bundestagsabgeordneten Michael Brand, von Bischof Dr. Michael Gerber, von Kreis- und Stadtspitze, von den Bürgermeistern des Landkreises und vom …
Tiefe Trauer, Schock und Fassungslosigkeit 

Ihnen gilt Dank: "Vergessene Helden" der Coronakrise

"Fulda aktuell"-Redaktionsleiter Bertram Lenz erwähnt in seinem Zwischenruf die Nicht-Genannten
Ihnen gilt Dank: "Vergessene Helden" der Coronakrise

Genehmigung am Grab: Vorgaben bei Bestattungen während der Coronakrise

Beerdigungen während der Coronakrise: Im Gespräch mit Fuldas Stadtpfarrer Stefan Buß, wie es in Fulda aussieht.
Genehmigung am Grab: Vorgaben bei Bestattungen während der Coronakrise

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.