1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Zusammenstoß beim Abbiegen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In einer Kurve kollidierten die beiden Fahrzeuge.
In einer Kurve kollidierten die beiden Fahrzeuge. © Lokalo24.de

Beide Fahrzeug-Insassen verletzt. Am "Tannenküppel" die Vorfahrt genommen. Crash mit hohem Sachschaden.

Petersberg. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag um 8.15 Uhr in Petersberg auf der Landstraße 3174,  Abzweigung Horwieden.

Ein 48-jähriger Mann aus dem Wartburgkreis befuhr mit seine PKW, einem schwarzen "VW-Passat", in Horwieden die Straße "Am Tannenküppel" und wollte von dieser nach links auf die L 3174 in Fahrtrichtung Margretenhaun einbiegen.Hierbei jedoch übersah der 48-Jährige einen "Opel Meriva", der die L 3174 aus Richtung Petersberg kommend in Richtung Margretenhaun befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.Glücklicherweise wurde weder der 48-jährige Unfallverursacher noch die Fahrerin des Opel Meriva, eine 27-jährige Frau aus Hofbieber, verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Auch interessant

Kommentare