Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

+

Großenlüder. Heute morgen kam es im Ortsteil Kleinlüder zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge mit hohem Sachschaden.

Großenlüder. Heute morgen, gegen 07.20 Uhr, ereignete sich in Kleinlüder ein Verkehrsunfall mit 4.500 Euro Sachschaden.  Zum Unfallzeitpunkt war auf Grund der "IVV-Wanderung" die Verkehrsführung in Kleinlüder geändert.Ein 36-jähriger "Ford Mondeo" Fahrer aus Kleinlüder befuhr die Straße "Auf der Liede" in Richtung Karlstraße und bog dann entgegen der zu der Zeit geltenden Einbahnstraßenregelung nach links ab.Diesem kam ein 29-jähriger Kleinlüderer  "Mazda" Fahrer entgegen, welcher an der Einmündung die Regel "rechts vor links" nicht beachtete.Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

IHK Fulda konstatiert konjunkturelle Flaute 

Aktuelle Konjunkturumfrage der Fuldaer Industrie- und Handelskammer zum Jahresbeginn: "Seitwärtsbewegung" 
IHK Fulda konstatiert konjunkturelle Flaute 

Neue Fuldaer Kreis- und Stadtarchäologin mit viel Erfahrung in der Region

Milena Wingenfeld löst Dr. Frank Verse ab
Neue Fuldaer Kreis- und Stadtarchäologin mit viel Erfahrung in der Region

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Räuber verlässt Tankstelle in Grebenhain dank Gegenwehr der Angestellten ohne Beute
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

29-jähriger Fuldaer verhält sich auch gegen Bundespolizisten äußerst aggressiv 
Junger Asylbewerber in Fuldaer Bahnhofshalle attackiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.