Zusammenstoß zweier Fahrzeuge

+

Großenlüder. Heute morgen kam es im Ortsteil Kleinlüder zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge mit hohem Sachschaden.

Großenlüder. Heute morgen, gegen 07.20 Uhr, ereignete sich in Kleinlüder ein Verkehrsunfall mit 4.500 Euro Sachschaden.  Zum Unfallzeitpunkt war auf Grund der "IVV-Wanderung" die Verkehrsführung in Kleinlüder geändert.Ein 36-jähriger "Ford Mondeo" Fahrer aus Kleinlüder befuhr die Straße "Auf der Liede" in Richtung Karlstraße und bog dann entgegen der zu der Zeit geltenden Einbahnstraßenregelung nach links ab.Diesem kam ein 29-jähriger Kleinlüderer  "Mazda" Fahrer entgegen, welcher an der Einmündung die Regel "rechts vor links" nicht beachtete.Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Fulda

Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen

Auch am Montagabend war die osthessische Polizei - mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei - wegen mehrerer angemeldeter Versammlungen und möglicher …
Vielzahl an Einsatzkräften bei „Montagsspaziergängen“ in Osthessen
Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“
Fulda

Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“

Gastwirt Michael Zimmermann beendet Pachtvertrag für den „Gasthof Haunetal“ in Steinhaus zur Jahresmitte
Gastwirt gibt auf: „Wir fahren nur noch auf Sicht“
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
Fulda

Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus

Epidemische Lage lässt unbeschwertes Feiern auch am Rosenmontag 2022 nicht zu. Die „FKG“ hat de nRomo-Umzug daher abgesagt.
Rosenmontags-Umzug in Fulda fällt erneut aus
Mysteriöser Unfall auf Bundesstraße bei Fulda
Fulda

Mysteriöser Unfall auf Bundesstraße bei Fulda

Da staunten auch die Feuerwehrleute nicht schlecht, als sie am Mittwochabend zu einer Unfallstelle auf der B27 bei Fulda ausrückten. Denn vor Ort fanden sie zwar einen …
Mysteriöser Unfall auf Bundesstraße bei Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.