Zwei Unfälle mit Fahranfängern

+

Fulda/Künzell. Wegen nasser Fahrbahn und zu hohem Tempo kam es zu zwei Unfällen mit hohem Sachschaden und eine leichtverletzten Fahrerin.

Fulda. Vorgestern um 6.37 Uhr ereignete sich auf der B 27 zwischen Eichenzell und Hünfeld ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 18-jährige Opel-Fahrerin aus der Gemeinde Neuhof wollte mit ihrem PKW im Kurvenbereich, zwischen den Anschlussstellen Künzeller Straße und Petersberger Straße, einen auf dem rechten Fahrstreifen befindlichen LKW überholen. Beim Wiedereinscheren verlor die Fahrerin auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte mit der Front gegen die auf der rechten Seite befindliche Fahrbahnbegrenzung.Durch den Aufprall wurde die 18-jährige leicht verletzt und kam mit dem RTW ins Klinikum Fulda.Am PKW entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro.

Künzell. 4.150 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls mit Sachschaden.Gestern um 18.30 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Daimler-Benz Fahrer mit seinem PKW die L3377 aus Richtung Friesenhausen in Richtung Dietershausen. Aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit kam der junge Mann rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach mit seinem PKW und kollidierte hierbei mit einem am Fahrbahnrand befindlichen Netzknotenpunkt.Der Fahrer konnte sich unverletzt aus seinem PKW befreien. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kinoscout-Kritik zu "Le Mans 66"

Kinoscout Markus Trott hat sich "Le Mans 66" und den Kampf Ford gegen Ferrari im Kino angeschaut.
Kinoscout-Kritik zu "Le Mans 66"

Offenen Umgang pflegen: Pflegeserie (3): Aus der Sicht einer Geschäftsführung

Sven Haustein, Geschäftsführer der "St. Vinzenz Soziale Werke", im Gespräch über das Problem-Management in den eigenen Einrichtungen.
Offenen Umgang pflegen: Pflegeserie (3): Aus der Sicht einer Geschäftsführung

Raubüberfall auf Geldbotin in Petersberg

Am heutigen Samstagabend wurde eine Geldbotin in Petersberg überfallen.
Raubüberfall auf Geldbotin in Petersberg

Licht ins Dunkel: Lions-Weihnachtskonzert mit Anita Burck

Auch in diesem Jahr findet das beliebte Weihnachtskonzert der Lions mit der Fuldaer Sängerin Anita Burck auf dem Frauenberg statt.
Licht ins Dunkel: Lions-Weihnachtskonzert mit Anita Burck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.