Zwei Verletzte bei Unfall in Petersberg

+

Bei einem Unfall in Petersberg sind zwei Frauen leicht verletzt worden.

Petersberg. Eine 18-jährige VW-Fahrerin aus Hilders und eine 39-jährige BMW-Fahrerin aus Dipperz wurden bei einem Unfall am Freitagmorgen leicht verletzt.

Die 39-Jährige befuhr gegen 7.45 Uhr in Petersberg die L 3174 aus Richtung Margretenhaun kommend in Fahrtrichtung Petersberg und wollte in Höhe der Sabinanigoer Straße verbotswidrig nach links in diese abbiegen. Die nachfolgende 18-jährige VW-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt in das Städtische Klinikum und in das Herz-Jesu-Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

17-Jährige in Zug nach Fulda sexuell belästigt, Freund geschlagen

Beschuldigte Schläger mit 1,2 Promille im Blut
17-Jährige in Zug nach Fulda sexuell belästigt, Freund geschlagen

"Robin Hood": Gewaltiger Ansturm auf das Musical im Fuldaer Schlosstheater

120 Vorstellungen bis Mitte September geplant / Nachfrage ist gigantisch
"Robin Hood": Gewaltiger Ansturm auf das Musical im Fuldaer Schlosstheater

Nach Streit: Fußgänger bedroht Autofahrer in Lauterbach

Unbekannter soll etwa 50 Jahre alt sein 
Nach Streit: Fußgänger bedroht Autofahrer in Lauterbach

Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Innenstadtpfarrei in Fulda lädt in der Fastenzeit zu bewusster Einkehr ein
Seit Aschermittwoch: Fastentuch in der Fuldaer Stadtpfarrkirche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.