10.000 Euro Schaden nach Unfallflucht in Hann. Münden

Polizeiauto auf Straße
+
Ein am Straßenrand geparkter Skoda wurde erheblich beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Vermutlich durch einen Lastwagen oder Anhänger: Ein am Straßenrand geparkter Skoda wurde erheblich beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Hann. Münden. Ein am Straßenrand der Kurhessenstraße geparkter Skoda Octavia ist am vergangenen Mittwoch in der Zeit zwischen 12 und 20 Uhr im Vorbeifahren von einem unbekannten Fahrzeug erheblich beschädigt worden. Bei der Berührung wurde die Fahrerseite stark eingedrückt und teilweise aufgerissen. Aufgrund von vorgefundenen Lackresten sowie des Ausmaßes der Schäden geht die Polizei Hann. Münden davon aus, dass es sich um ein zumindest teilweise rotes lackiertes, größeres Fahrzeug, wie zum Beispiel einen Lastwagen oder einen Anhänger, gehandelt haben muss. Der verursachte Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mit dieser Erfindung vergeht Maulwürfen der Spaß am Graben

Die beiden Schüler Felix und Conrad aus Hann. Münden und Kassel haben eine Maulwurfscheuche entwickelt.
Mit dieser Erfindung vergeht Maulwürfen der Spaß am Graben

Gemeindebrandinspektor Haase hat weiterhin das Sagen

Neuwahlen bei der Einsatzabteilung Reinhardshagen.
Gemeindebrandinspektor Haase hat weiterhin das Sagen

Feuer in Mehrfamilienhaus in Hann. Münden

Fünf Bewohner durch Rauchgas leicht verletzt, Brandursache noch unklar
Feuer in Mehrfamilienhaus in Hann. Münden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.