Abholungstermine für die Weihnachtsbäume stehen fest

+

Der Landkreis Göttingen sammelt ab Montag ausgediente Weihnachtsbäume ein.

Hann. Münden/Staufenberg. In den kommenden Tagen werden Weihnachtsbäume von den genannten Sammelplätzen durch den Landkreis Göttingen abgeholt. Dafür sind die Weihnachtsbäume, von jeglichem Schmuck befreit, an dem jeweiligen Sammelplatz abzulegen. Um unnötige Behinderungen zu vermeiden, sollte ein Baum frühestens am Abend vor dem jeweiligen Abfuhrtermin zum Sammelplatz gebracht werden.

In den Orten, die nicht aufgeführt sind, werden die Weihnachtsbäume durch andere Organisationen, beispielsweise die örtliche Feuerwehr oder die Pfadfinder, abgeholt. Eine Beteiligung an der Weihnachtsbaumabfuhr des Landkreises ist dennoch möglich. In diesem Fall muss der Weihnachtsbaum zum Sammelplatz in der nächstgelegenen Ortschaft gebracht werden.

Abfuhrtermine und Sammelplätze in der Stadt Hann. Münden:

- Bonaforth: 11. Januar, Am Felde (Parkplatz Friedhof)- Bursfelde: 11. Januar, Straße Klosterhof (Nähe Bushaltestelle)- Gimte: 11. Januar, Petersweg (Parkplatz Schulturnhalle Gimte)- Glashütte: 11. Januar, Bramburger Str./Weserstr.- Hann.Münden: 11. Januar, Parkplatz Tanzwerder (Bereich Glascontainer), Neumünden  Hochbad (Parkplatz), Vogelsang / Sauerskampweg (Grünanlage), Parkplatz Kattenbühl (Bereich Glascontainer), Koppenrodt (Parkplatz), Hermannshäger Straße (Spielplatz), Hinter der Blume / Kalandstraße (Glascontainer), Schlesierplatz / Woorthweg (Grünfläche), Schloßplatz- Hemeln: 11. Januar, Unterdorf (Dreschschuppen)- Laubach: 11. Januar, Laubacher Straße (Dorfgemeinschaftshaus)Lippoldshausen: 11. Januar, Frauenschuhweg (Dorfgemeinschaftshaus)- Mielenhausen: 13. Januar, Oberdorf (Dorfgemeinschaftshaus)- Volkmarshausen: 11. Januar, Gimter Kirchweg (Alter Dreschplatz)- Wiershausen: 11. Januar, Flachsrottenweg (Festplatz)

Abfuhrtermine und Sammelplätze in der Gemeinde Staufenberg:

- Benterode: 11. Januar, Parkplatz Dorfgemeinschaftsanlage- Dahlheim: 11. Januar, Bolzplatz Ortseingang- Escherode: 11. Januar, Über dem Rötter (neben Glascontainer), Trainingsplatz an der Dorfgemeinschaftsanlage- Landwehrhagen: 11. Januar, Parkplatz an der Grundschule, Parkplatz an der Dorfgemeinschaftsanlage- Lutterberg: 11. Januar, vor alten Raiffeisengebäude, Triftstraße (Weg zum Friedhof)- Nienhagen: 11. Januar, Parkplatz am Sportplatz- Sichelnstein: 11. Januar,  Parkplatz der Dorfgemeinschaftsanlage- Speele: 11. Januar, Wasserbehälter, Parkplatz Dorfgemeinschaftsanlage- Spiekershausen: 11. Januar, Festplatz an der Fuldaaue- Uschlag: 11. Januar, Parkplatz DGA hinterer Bereich (Grünfläche), Straße "Zum Sportplatz".

Weitere Auskünfte und Informationen zur Abfallvermeidung, -verwertung und -entsorgung erhalten Interessenten unter S 0551 525-474 und -473.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfallflucht in Hedemünden mit nicht zugelassenem Pkw

35-Jähriger ohne Führerschein und unter Alkohohleinfluss am Steuer
Unfallflucht in Hedemünden mit nicht zugelassenem Pkw

Fahrer mit geröteten Augen fielen Mündener Polizei auf - Blutentnahme

Beamte beenden zwei Fahrten unter Drogeneinfluss
Fahrer mit geröteten Augen fielen Mündener Polizei auf - Blutentnahme

Radfahrer springt in Göttingen auf Streifenwagen und verletzt Polizistin

Die Nacht verbrachte der alkoholisierte 27-Jährige in Polizeigewahrsam
Radfahrer springt in Göttingen auf Streifenwagen und verletzt Polizistin

Zahl der Straftaten in Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg weiter rückläufig

Dirk Schneider, Chef des PK Münden: „Auf dem Land lebt es sich vergleichsweise sehr sicher“.
Zahl der Straftaten in Hann. Münden, Dransfeld und Staufenberg weiter rückläufig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.