Aktuelle Verkehrsbehinderungen auf der A7 zwischen Hedemünden und Lutterberg

Aufgrund eines mit Motorschaden liegengebliebenen Sattelzuges ist die BAB A 7 zwischen den AS Hedemünden und Lutterberg momentan nur einspurig über den linken Überholfahrstreifen befahrbar.

Hann. Münden - Der Hauptfahrstreifen und die mittlere Fahrspur sind aufgrund dieser Gefahrenstelle gesperrt. Wegen der einstreifigen Verkehrsführung kommt es zu Verkehrsbehinderungen mit aktuell etwa 2 Kilometer Rückstau. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren bzw. die ausgewiesenen Umleitungsstrecken zu nutzen.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Familienfeiern in Göttingen: 80 Personen mit dem Corona-Virus infiziert

Stadt und Landkreis Göttingen reagieren und schließen bis Sonntag mehrere Schulen und Kitas
Nach Familienfeiern in Göttingen: 80 Personen mit dem Corona-Virus infiziert

Sporthallen ab morgen für den Vereinssport geöffnet

Unter der Beachtung von Corona-Regeln sind sportliche Aktivitäten wieder möglich
Sporthallen ab morgen für den Vereinssport geöffnet

Alkoholisiert und mit offenem Haftbefehl auf der A7 unterwegs

Der Alkotest der Dame ergab 1,79 Promille. Danach wurde ihr eine Blutprobe entnommen und sie musste den haftbefreienden Betrag zahlen.
Alkoholisiert und mit offenem Haftbefehl auf der A7 unterwegs

Fußgängerbrücke am Tanzwerder wieder freigegeben

Die Verbindung zum Fischerweg ist nach Vorlage des Prüfberichts zu Pfingsten wieder begehbar
Fußgängerbrücke am Tanzwerder wieder freigegeben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.