Wer rockt mit „Albatross“ in Hann. Münden?

+
Die Gruppe Albatross.

Wir verlosen drei Karten für das Konzert am 26. Januar im Bistro "Voie 1"

Hann. Münden. Die „Rock-Vögel“ sind wieder im Anflug: Am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr, findet im „Bistro Voie 1“ im Bahnhof Hann.Münden wieder ein Konzert der Band „Albatross“ statt. Zuhörer können sich auf Rock-Classics von Deep Purple, ZZ Top, AC/DC, Cream, Alan Parsons Project und viele freuen. Als Support-Band tritt das Gitarren Duo „Love on the Rocks“ aus Groß Gerau auf. Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Winnemuth und im Bistro Voie 1 erhältlich. Die Tickets kosten je 10 Euro.

Die Extra Tip Mediengruppe verlost für dieses Konzert dreimal eine Karte. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Albatross“ an gewinnspiel@ks.extratip.de. Bitte unbedingt Namen und Telefonnummer in der E-Mail angeben – die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Einsendeschluss ist am 22. Januar. Wir wünschen viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Der Fahrer soll nach Beschädigung eines anderen Fahrzeugs von einem Mündener Supermarktparkplatz geflüchtet sein
Grauer Mercedes-Transporter mit Witzenhäuser Kennzeichen gesucht

Verbaler Streit eskaliert: 36-Jähriger schwer verletzt

Haftrichter erlässt U-Haftbefehl gegen 43-jährigen Tatverdächtigen
Verbaler Streit eskaliert: 36-Jähriger schwer verletzt

Straßenausbaubeiträge sind Mündenern ein Dorn im Auge

Mehrere Bürgerinitiativen nach Informationsabend gegründet
Straßenausbaubeiträge sind Mündenern ein Dorn im Auge

Geldregen vom Land für Staufenberg

Gemeinde setzt auf finanzielle Hilfe von außen, muss dafür aber auch selbst einiges tun
Geldregen vom Land für Staufenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.