Vorfreude auf eine heiße Rocknacht

+
Die Band Albatross besteht seit 1973 und ist seither in verschiedenen Besetzungen aufgetreten. Fünf Top-Musiker machen die Musik, die ihnen am meisten Spaß macht, und die sie bislang in verschiedenen anderen Bands verwirklichen konnten. Nun vereint, werden „Best of Rock Classics“ dargeboten mit den ausgefeilten Arrangements der Originale. Da bleiben für Fans der Rockmusik von den 1960ern bis 1980ern, und darüber hinaus keine Wünsche offen.

„Albatross“ treten im Januar im Bistro Voie 1 auf

Hann. Münden. Die „Rock-Vögel“ sind wieder im Anflug: Am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr, findet im Bistro Voie1 im Bahnhof Hann.Münden wieder ein Konzert der Band „Albatross“ statt. Im vergangenen Jahr feierte sie am gleichen Ort ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum und auch 2019 können sich die Zuhörer auf Rock-Classics freuen, mit neuem Programm der Gruppe. „Über Deep Purple, ZZ Top, AC/DC, Cream, Alan Parsons Project und viele mehr ist dieser Event für jeden Rockfan ein Muß. Als Support konnten wir das Gitarren Duo „Love on the Rocks“ aus Groß Gerau verpflichten“, teilt Albatross-Frontmann Thomas Segner mit. Feurige Popmusik, mal klassisch mal jazzig, mit zwei Gitarren und zweistimmigem Gesang – das ist das Gitarrenduo „Love on the Rocks“ der beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe.

Karten ab 15. Dezember im Vorverkauf

„Da im Januar 2018 nur noch wenige Karten an der Abendkasse verfügbar waren und Besucher aus sicherheitstechnischen Gründen keinen Einlass mehr fanden, ist es ratsam sich bei den bekannten Vorverkaufsstellen Karten zu besorgen“, rät Segner. Der Kartenvorverkauf beginnt am 15. Dezember in der Buchhandlung Winnemuth und im Bistro Voie 1. Die Tickets kosten je 10 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte stehlen Werbebanner vor dem Rathaus in Staufenberg

Die Gemeinde warb darauf um Wahlhelfer - Unbekannte nahmen es mit
Unbekannte stehlen Werbebanner vor dem Rathaus in Staufenberg

Sporthalle der Grundschule Gimte soll Anfang Mai wieder geöffnet werden

Ersatzlösung gefunden: Hallendecke wurde entfernt, Strahler sind bestellt und sollen schnellstmöglich installiert werden
Sporthalle der Grundschule Gimte soll Anfang Mai wieder geöffnet werden

90 Verstöße bei Kontrollen auf der A7 festgestellt

Gemeinsamen Verkehrsüberwachungsmaßnahme der Autobahnpolizei Göttingen und der Bereitschaftspolizei Göttingen
90 Verstöße bei Kontrollen auf der A7 festgestellt

Eifrige Helfer bei „Hann. Münden putzt sich aus“

Lobenswertes Engagement bei ungemütlichem Wetter
Eifrige Helfer bei „Hann. Münden putzt sich aus“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.