Alle helfen Finja

Spendenaktion ber MNDENER RUNDSCHAU brachte 1.100 Euro ein: Delphintherapie fr Autistin (5) findet stattVon ANTJE C. SCHUMACHERHann.

Spendenaktion ber MNDENER RUNDSCHAU brachte 1.100 Euro ein: Delphintherapie fr Autistin (5) findet statt

Von ANTJE C. SCHUMACHER

Hann. Mnden. Das Schicksal der kleinen Finja Martens hat viele Menschen bewegt. Das fnfjhrige Mdchen ist Autistin. Damit dem kranken Kind eine Delphintherapie ermglicht werden kann, rief die MNDENER RUNDSCHAU (MR) unter dem Motto Hilfe fr Finja zum Spenden auf. Gestartet wurde mit einer Sonderseite in der MNDENER RUNDSCHAU, auf der Firmen aus der Region per Anzeige spendeten. Dann rief die LA-Ola Veranstaltungs GmbH im GuckucksNest beim Tanz in den Mai zu Spenden auf. Weiter gab es Spendenaktionen am Stand der MNDENER RUNDSCHAU beim Rosenfest und zahlreiche Firmen engagierten sich auerdem und halfen, mit kleinen und greren Spenden.

Insgesamt 1.100 Euro konnten jetzt an den Grovater von Finja, Jrgen Tlle aus Hann. Mnden, bergeben werden. Mediaberaterin Daniela Rehmann (MNDENER RUNDSCHAU/EXTRA TIP MEDIENGRUPPE) und Redakteurin Antje Schumacher berreichten symbolisch den Betrag, der bereits auf das Spendenkonto bei Dolphin Aid unter dem Stichwort Finja Martens eingezahlt wurde. Doch die 1.100 Euro sind noch nicht der Endbetrag: Zahlreiche Spendendosen mit der Aufschrift Hilfe fr Finja stehen immer noch in Mndener Geschften. Die Inhaber wollten ihre Spendendosen noch nicht abgeben, sondern noch weiter fr Finja sammeln. Die Spendenaktion in der MNDENER RUNDSCHAU hat viele Spenden und weitere Spendenaktionen ins Rollen gebracht, wofr wir sehr dankbar sind, so Jrgen Tlle.

Viele Untersttzer

Mit so viel Hilfe haben wir nicht gerechnet. Wir freuen uns sehr ber die groe Untersttzung. Seitdem das in der Zeitung stand, sind aus dem Raum Mnden bestndig Spenden eingegangen, berichtet Tlle erfreut. Auch die evangelisch-reformierte Kirche Hann. Mnden habe beispielsweise whrend zwei Gottediensten per Kollekte gesammelt. Die Delphintherapie auf den niederlndischen Antillen/ Curacao findet jetzt auf jeden Fall statt. Anfang Januar gehts los, kndigt der Grovater an. "Jetzt kann die komplette sechskpfige Familie mitfliegen, ohne sich finanziell im bermigen Rahmen zu belasten, so Tlle, denn um einen Therapieerfolg zu erreichen, muss whrend der Delphintheapiestunden die ganze Familie tglich mit anwesend sein und wird teilweise auch mit einbezogen. Das ist nun durch die Hilfe aus der Region mglich geworden.

Wer noch fr Finja spenden mchte: Der Verein Dolphin Aid e.V. Dsseldorf hat ein zweckgebundenes Spendenkonto fr Finjas Delphintherapie: Dolphin Aid e.V. Dsseldorf, Verwendungszweck Finja Martens, Spendenkonto 20002424, BLZ 300 501 10, Stadtsparkasse Dsseldorf eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fest an der Tillyschanze muss ausfallen

Steinaktion zur Ausbesserung der Fassade der Tillyschanze findet auch ohne Fest statt
Fest an der Tillyschanze muss ausfallen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.