Alles Gute zum 600.

Hagelturm hat Geburtstag Museum der Arbeit startet mit Turmfest in die neue Saison Hann. Mnden. Es ist wieder soweit. Am Sonntag, 2. Mai

Hagelturm hat Geburtstag Museum der Arbeit startet mit Turmfest in die neue Saison

Hann. Mnden. Es ist wieder soweit. Am Sonntag, 2. Mai, erffnet das Museum der Arbeit die neue Saison und der Arbeitergeschichtsverein ldt von 11 bis 17 Uhr zum Turmfest ein. In diesem Jahr liefert ein Geburtstag einen besonderen Grund zum Feiern. In den Kmmereirechnungen der Stadt Mnden wird der Fhrenpfortenturm (Hagelturm) 1410 erstmals erwhnt. Man kann dieses Jahr seinen 600. Geburtstag feiern, auch wenn der Turm vermutlich wesentlich lter ist. Er schtzte jahrhundertelang die Fhrenpforte, durch die man auf den Weg zur Fhre gelangte. Mit der Fhre konnte man vom heutigen Floplatz an der Strae nach Kassel auf die gegenberliegende Seite bersetzen. Als die Firma Haendler & Natermann den Fhrenpfortenturm in der Mitte des 19. Jahrhunderts erwarb, stockte sie den Turm um ein Drittel auf etwa 40 Meter auf. In der Turmkammer wurde das Blei geschmolzen und durch ein Sieb gegossen, die Bleitropfen fielen wie Hagel hinab. Damit die Kugeln bereits ausgekhlt waren und sich nicht mehr verformten, wenn sie in den Auffangbottich fielen, war eine bestimmte Fallhhe ntig. Das Prasseln der Bleitropfen gab dem Turm einen neuen Namen: Hagelturm. Aus Anlass des Geburtstages wird im Museum der Arbeit eine neue Ausstellungseinheit ber den mittelalterlichen Befestigungsring der Stadt Mnden erffnet. Sie ergnzt die bereits ausgestellten Modelle der Stadtbefestigung. Selbstverstndlich ist ab jetzt auch wieder die alte Anlage zur Hagelschrotherstellung der Firma Haendler & Natermann zu besichtigen, ein Film zeigt den frheren Produktionsablauf. Der Aufstieg auf den 40 Meter hohen Turm wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Gerade in dieser Jahreszeit bietet sich ein herrlicher Blick auf die Altstadt, die Flsse und die frischgrnen Wlder. Bei Bratwurst und Limo, bei Kaffee und Kuchen knnen sich die Besucher am Turmfest am kommenden Sonntag strken. Fr Kinder gibt es ein Rtsel zu lsen und eine kleine berraschung.ffnungszeiten des Museums der Arbeit: Mai bis Oktober, samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr fr Gruppen sind Sonderffnungszeiten nach Vereinbarung mglich. Kontakt: Herbert Benkelberg, 0 55 41 3 27 13.Der Eintritt fr das Turmfest betrgt 2 Euro, ermigt 1 Euro (Schler), Familienkarte 5 Euro, ber die Saison ist das auch der Eintritt fr das Museum mit Turmbesteigung und Filmvorfhrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wer kennt diese Fellnasen?

Der Mündener Tierschutzverein sucht die Besitzer von mehreren Fundkatzen
Wer kennt diese Fellnasen?

Dank Vereinen: Lieferung frei Haus in Vaake und Veckerhagen

Dem Virus trotzen: Reinhardshäger fahren kostenlos zweimal pro Woche Lebensmittel zu Mitbürgern, die zur Risikogruppe zählen
Dank Vereinen: Lieferung frei Haus in Vaake und Veckerhagen

351 bestätige Infektionen mit dem Coronavirus in Stadt und Landkreis Göttingen

Dem Gesundheitsamt wurden bislang sieben Personen gemeldet, die infolge einer Erkrankung an Covid-19 verstorben sind
351 bestätige Infektionen mit dem Coronavirus in Stadt und Landkreis Göttingen

Mündener Polizei beklagt angestiegene Zahl an Todesopfern

Das Kommissariat veröffentlicht die neueste Verkehrsunfallstatistik: Fünf Menschen ließen 2019 in und um Hann. Münden ihr Leben
Mündener Polizei beklagt angestiegene Zahl an Todesopfern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.